Kaffeemaschine im Test und Vergleich


KaffeemaschineDer Kaffee ist eines der beliebtesten Getränke in Deutschland. Ob bei jung oder alt, der Kaffee ist immer noch im Trend und äußerst beliebt. Aber es ist immer sehr teuer, Kaffee unterwegs zu trinken.

Sicherlich möchten Sie auch morgens einen wunderbaren Kaffee zu Hause genießen, um den Tag starten zu lassen. Je nach Ihren Kaffeegeschmack sollte die Kaffeemaschine entsprechend angepasst werden.

Möchten Sie lieber ein Kaffee mit Milch oder einen schwarzen Kaffee? Unser Vergleich von Kaffeemaschinen hilft Ihnen bei diesen Fragen. Bei uns finden Sie die Maschine, die Ihren Vorstellungen am besten entspricht und Ihnen den perfekten Kaffee zubereitet.

Kaffeemaschine Philips

Weitere Tests: Siebträgermaschine, Wasserkocher, Kaffeevollautomat, Kaffeepadmaschinen


Die 5 besten Kaffeemaschinen im Vergleich

Vorschaubild
Sieger
Melitta AromaFresh 1021-01 Filter-Kaffeemaschine mit integriertem Mahlwerk, ca. 10 Tassen, schwarz
Preis-Tipp
Melitta Optima Timer 100801 bk, Filterkaffeemaschine mit Glaskanne und Timer-Funktion, Abnehmbarer Wassertank, Schwarz
Philips HD5413/00 Filterkaffeemaschine Café Gourmet
AEG KF 3300 Kaffeemaschine (Skalierte 1,5 l/12-18 Tassen Aroma-Glaskanne, Warmhaltefunktion, Sicherheitsabschaltung, Wasserstandsanzeige, Ein/Aus-Schalter, entnehmbarer Filter-Korb, schwarz/silber)
Russell Hobbs Digitale Kaffeemaschine Textures+, programmierbarer Timer, bis 10 Tassen, 1,25l Glaskanne, Warmhalteplatte, Abschaltautomatik, Tropf-Stopp, 975W, Filterkaffeemaschine 22620-56
Modell
Melitta 1021-01 Aroma Fresh
Melitta 100801 Optima Timer
Philips HD5413/00
AEG PerfectMorning KF3300
Russell Hobbs 22620-56
Leistung
1000 Watt
850 Watt
1300 Watt
1080 Watt
1000 Watt
Kanne
1,5 Liter
1 Liter
1 Liter
1,5 Liter
1,25 Liter
Integriertes Mahlwerk
Abschaltautomatik
Timer
Gehäusematerial
Kunst­stoff, Edel­stahl
Kunst­stoff, Edel­stahl
Edel­stahl
Kunst­stoff, Edel­stahl
Kunst­stoff
Prime-Vorteil
-
Preis
62,23 €
35,08 €
173,11 €
37,66 €
27,18 €
Sieger
Vorschaubild
Melitta AromaFresh 1021-01 Filter-Kaffeemaschine mit integriertem Mahlwerk, ca. 10 Tassen, schwarz
Modell
Melitta 1021-01 Aroma Fresh
Leistung
1000 Watt
Kanne
1,5 Liter
Integriertes Mahlwerk
Abschaltautomatik
Timer
Gehäusematerial
Kunst­stoff, Edel­stahl
Prime-Vorteil
Preis
62,23 €
Angebot
Preis-Tipp
Vorschaubild
Melitta Optima Timer 100801 bk, Filterkaffeemaschine mit Glaskanne und Timer-Funktion, Abnehmbarer Wassertank, Schwarz
Modell
Melitta 100801 Optima Timer
Leistung
850 Watt
Kanne
1 Liter
Integriertes Mahlwerk
Abschaltautomatik
Timer
Gehäusematerial
Kunst­stoff, Edel­stahl
Prime-Vorteil
Preis
35,08 €
Angebot
Vorschaubild
Philips HD5413/00 Filterkaffeemaschine Café Gourmet
Modell
Philips HD5413/00
Leistung
1300 Watt
Kanne
1 Liter
Integriertes Mahlwerk
Abschaltautomatik
Timer
Gehäusematerial
Edel­stahl
Prime-Vorteil
-
Preis
173,11 €
Angebot
Vorschaubild
AEG KF 3300 Kaffeemaschine (Skalierte 1,5 l/12-18 Tassen Aroma-Glaskanne, Warmhaltefunktion, Sicherheitsabschaltung, Wasserstandsanzeige, Ein/Aus-Schalter, entnehmbarer Filter-Korb, schwarz/silber)
Modell
AEG PerfectMorning KF3300
Leistung
1080 Watt
Kanne
1,5 Liter
Integriertes Mahlwerk
Abschaltautomatik
Timer
Gehäusematerial
Kunst­stoff, Edel­stahl
Prime-Vorteil
Preis
37,66 €
Angebot
Vorschaubild
Russell Hobbs Digitale Kaffeemaschine Textures+, programmierbarer Timer, bis 10 Tassen, 1,25l Glaskanne, Warmhalteplatte, Abschaltautomatik, Tropf-Stopp, 975W, Filterkaffeemaschine 22620-56
Modell
Russell Hobbs 22620-56
Leistung
1000 Watt
Kanne
1,25 Liter
Integriertes Mahlwerk
Abschaltautomatik
Timer
Gehäusematerial
Kunst­stoff
Prime-Vorteil
Preis
27,18 €
Angebot

Letzte Aktualisierung am 14.07.2020 um 19:10 Uhr / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API


Video zum Kaffeemaschinen Test


Wie funktioniert eine Filter-Kaffeemaschine?

Bei einer Filter-Kaffeemaschine sitzt über der Kaffeekanne der Kaffeefilter mit dem gemahlenen Kaffeepulver. Der Wasserbehälter für das Brühwasser befindet sich bei den meisten Maschinen dieses Typs hinter oder seitlich von der Kaffeekanne. Dieser Wasserbehälter wird mit der für die gewünschte Anzahl Tassen Kaffee benötigten Menge Wasser befüllt. Unter dem Wasserbehälter ist ein kleinerer Behälter mit einem Heizelement, ähnlich wie bei einem Tauchsieder. Das Wasser aus dem großen Wasserbehälter läuft durch ein Ventil in diesen Behälter.

Kaffeemaschine Test

Sobald die Kaffeemaschine eingeschaltet wird, erhitzt das Heizelement das Wasser im kleinen Behälter bis zum Sieden. Der Dampfdruck drückt das heiße Wasser durch ein Steigrohr oder einen Schlauch nach oben und das Wasser tropft auf das Kaffeepulver im Filter. Immer, wenn der Druck im kleinen Behälter ansteigt, schließt sich das Ventil zum großen Behälter. Dadurch kann das heiße Wasser nur durch das Steigrohr nach oben gedrückt werden. Sobald das Wasser durch das Kaffeepulver geflossen ist, läuft es in die Kaffeekanne darunter und der Kaffee ist fertig.


Worauf beim Filter-Kaffeemaschine Kaufen achten?

Die wichtigsten Kaufkriterien für eine Filter-Kaffeemaschine haben wir in der folgenden Übersicht für Sie zusammengestellt:

Fassungsvermögen

Das Fassungsvermögen einer Filter-Kaffeemaschine richtet sich danach, wie viele Tassen Kaffee sie in einem Durchgang kochen wollen oder müssen. Für einen ein bis zwei Personen Haushalt reicht in der Regel ein Fassungsvermögen von 4 bis 6 Tassen vollkommen aus. Für mehr Kaffeetrinker oder das Büro sollte das Fassungsvermögen größer sein, sodass 10 bis 12 Tassen Kaffee gebrüht werden können

Kaffeemaschine Wasserbehälter

Kanne

Filter-Kaffeemaschinen sind mit einer Glaskanne oder einer Thermoskanne erhältlich. Glaskannen haben den Vorteil, dass Sie mit einem Blick sehen können, wann der Kaffee zur Neige geht. Der Nachteil von Glaskannen ist, dass sie den Kaffee nicht lange warmhalten. Wird der Kaffee Zürich hintereinander getrunken, ist eine Glaskanne gut geeignet. Die meisten Filter-Kaffeemaschinen mit Glaskanne sind mit einer Warmhaltefunktion, das heißt, einer Warmhalteplatte ausgerüstet. Die Warmhalteplatte verbraucht mit 600 bis 900 Watt jedoch sehr viel Strom. Soll der Kaffee längere Zeit warmgehalten werden, ist eine Thermoskanne die günstigere Variante, da sie keinen Strom verbraucht.

Filterkaffeemaschine Kaffeekanne

Abschaltautomatik

Filter-Kaffeemaschinen mit Glaskanne sollten mit einer Abschaltautomatik ausgerüstet sein. Die Warmhalteplatte wird beim Brühen des Kaffees automatisch mit eingeschaltet. Die Abschaltautomatik sorgt dafür, dass die Warmhalteplatte nicht unbegrenzt eingeschaltet bleibt. In der Regel wird die Warmhalteplatte nach 30 Minuten automatisch abgeschaltet. Eine Abschaltautomatik ist auch sinnvoll bei Filter-Kaffeemaschinen mit Thermoskanne. Die Abschaltautomatik schaltet die Maschine aus, wenn der Brühvorgang beendet ist, sodass die Maschine nicht unnötig Strom verbraucht.

Kaffeemaschine mit Abschaltautomatik (Auto-Off)

Entkalkung

Verschiedene Filter-Kaffeemaschinen sind mit einem automatischen Entkalkungsprogramm ausgestattet, die selbstständig für eine Entkalkung der Maschine sorgt, wenn dies erforderlich ist. Zumindest sollte die Kaffeemaschine über eine Anzeige verfügen, die aufleuchtet, wenn die Maschine entkalkt werden muss.

Timer

Ein Timer ist ein nützliches Feature, wenn der Kaffee genau dann fertig sein, wenn sie ihn genießen wollen. Beispielsweise morgens nach dem Aufstehen oder am Nachmittag, wenn Sie nach Hause kommen. Bei einer Filter-Kaffeemaschine mit Timer können Sie genau die Uhrzeit einstellen, wann die Maschine den Kaffee sprühen soll. Die Maschine schaltet sich zum eingestellten Zeitpunkt automatisch ein.

Filterkaffeemaschine Melitta mit Timer

Wie viel sollte eine Kaffeemaschine kosten?

Die Preise für Filter-Kaffeemaschinen reichen von knapp 10 Euro bis zu mehr als 100 Euro. Wenn Sie eine Kaffeemaschine mit Zusatzfunktionen wie einer Entkalkungsautomatik oder einem Timer kaufen wollen, müssen Sie mit einem Preis von rund 80 bis 100 Euro für die Maschine rechnen. Günstige Maschinen ohne Extras, die Kaffee in einer guten Qualität zubereiten, sind für rund 30 Euro erhältlich. Ein günstiger Preis von rund 10 Euro ist in den meisten Fällen ein Zeichen für eine geringe Verarbeitungsqualität und minderwertige Materialien. Diese preiswerten Maschinen halten in der Regel nicht sehr lange. 

Kaffeemaschine Melitta

Welchen Mahlgrad sollte ich wählen? 

Neben der Bohnensorte, dem Röstgrad und der Wasserhärte spielt auch der Mahlgrad des Kaffeepulvers eine wichtige Rolle für den Geschmack des Kaffees. Für den Geschmack und die Intensität des Aromas ist zudem die Kontaktzeit des Pulvers mit dem Wasser entscheidend. Fein gemahlene Kaffeepulver hat eine große Oberfläche, sodass das Brühwasser in kürzerer Zeit mehr Aromen herauslösen kann als bei grob gemahlenen Kaffee Pulver. Grundsätzlich werden jedoch nur maximal etwa 20 % der Aromen aus Kaffeepulver herausgelöst.

Kaffeemaschine Durchlauf

Bei fein gemahlen Pulver gelingt dies schneller, bei grob gemahlenem Pulver dauert es etwas länger. Wenn ihre Kaffeemaschine mit einem eigenen Mahlwerk ausgerüstet ist, sollten Sie einfach einmal probieren, was für Ihren Geschmack der optimale Mahlgrad ist. Bei fertig gemahlenen Bohnen bleibt Ihnen natürlich keine Wahl.


Warum muss ich eine Kaffeemaschine entkalken?

Leitungswasser enthält immer Kalk. Je nach Härtegrad des Wassers mehr oder weniger. Dieser Kalk besteht in der Hauptsache aus Kalzium- und Magnesiumcarbonat, das sich beim Erhitzen des Wassers in der Maschine absetzt. Wenn die Kalkablagerungen nicht entfernt werden, kann dies im ungünstigsten Fall zu einem irreparablen Schaden der Kaffeemaschine führen.

Beispielsweise wenn das Heizelement offen im Wassertank der Maschine liegt und nicht durch eine Abdeckung geschützt wird. Bei jedem Brühvorgang kann sich dann etwas Kalk auf dem Heizelement ablagern. Dadurch wird die Wärmeübertragung schlechter und das Brühen des Kaffees dauert länger. Im Extremfall kann das Heizelement überhitzen und durchbrennen. Zu viel Kalk kann zudem dazu führen, dass das Steigrohr für das erhitzte Wasser verstopft.


Welche Alternativen zur Filter-Kaffeemaschine gibt es?

Neben den klassischen Filter-Kaffeemaschinen bieten die Hersteller eine Vielzahl weiterer Kaffeemaschinen an, mit denen Sie Kaffee auf unterschiedliche Arten zubereiten können.

Espressokanne

Espressokannen sind typisch italienische Kaffeemaschinen. Diese kleinen Kannen bestehen aus zwei getrennten Behältern für Kaffeepulver und Brühwasser. Das Wasser wird in den unteren Behälter eingefüllt. Das Kaffeepulver kommt in einen drauf aufgesetzten Siebträger. Der obere Behälter fängt den fertigen Kaffee auf. Espressokannen werden auf die Herdplatte gestellt, um das Wasser zum Kochen zu bringen. Wenn das Wasser kocht, entsteht im unteren Behälter ein Überdruck, der das heiße Wasser durch das Kaffeepulver in den oberen Behälter drückt. Um einen richtigen Espresso zuzubereiten reicht der Druck einer Espressokanne jedoch nicht aus.

Espressomaschine/Siebträgermaschine

Espressomaschinen bzw. Siebträgermaschine drücken heißen Wasserdampf mit einem Druck von bis zu 10 bar durch ein feinmaschiges Sieb mit dem Espressopulver. Der hohe Druck sorgt dafür, dass die Aromen fast vollständig aus dem Kaffeepulver herausgelöst werden. Dadurch entsteht unter anderem die bei Kaffeefreunden beliebte Crema – eine Emulsion aus Wasser und im Kaffee enthaltenen Öl.

Siebträgermaschine Auslauf

Druckbrühsysteme

Druckbrühsysteme sind im Prinzip eine Kombination aus Kaffeemaschine und Espressomaschine. Der Kaffeefilter für das Kaffeepulver befindet sich bei diesen Maschinen im Deckel der Kaffeekanne. Das Brühwasser wird bis zum Sieden erhitzt, sodass der Wasserdampf mit dem Kaffeepulver in Berührung kommt und den größten Teil der Armen herauslöst. Dadurch entsteht ein starker Kaffee mit einem sehr kräftigen Aroma.

French-Press-Kanne

Bei einer French-Press-Kanne werden Kaffeepulver und kochend heißes Wasser nacheinander in einen Behälter eingefüllt. Nach etwa 3 bis 5 Minuten wird das auf dem heißen Wasser schwimmende Kaffeepulver mit dem sogenannten Stempel in der Kanne nach unten gedrückt. Mit einer French-Press-Kanne können Sie ohne großen Aufwand einen kräftigen Kaffee ganz nach Ihrem Geschmack zubereiten.

Kaffeepadmaschine

Bei einer Kaffeepadmaschine wird die für eine Tasse Kaffee benötigte Menge Kaffeepulver eingeschlossen in einem Pad aus Papier oder einer Aluminiumkapsel in die Kaffeemaschine eingelegt. Nach dem Einschalten wird das heiße Wasser mit Druck durch das Pad oder die Kapsel gepresst, sodass der Kaffee innerhalb kurzer Zeit fertig ist. Kaffeepads oder Kapseln sind mit vielen unterschiedlichen Kaffeevariationen erhältlich.

Kaffeepadmaschinen Test

Kaffeevollautomat

Wenn sie immer wieder einmal einen anderen Kaffee genießen wollen, ist vielleicht ein Kaffeevollautomat die richtige Wahl für Sie. Mit einer solchen Kaffeemaschine können Sie problemlos und automatisch gesteuert verschiedene Kaffeespezialitäten auf Knopfdruck zubereiten. Die meisten Maschinen dieses Typs besitzen ein eigenes Mahlwerk und einen Behälter für Milch. 

Kaffeevollautomat Test

Gibt es einen Kaffeemaschinen-Test von Stiftung Warentest?

Zum vorerst letzten Mal haben die Tester von Stiftung Warentest im Jahr 2018 einen Kaffeemaschinen-Test durchgeführt. Das Testfeld bestand aus 15 verschiedenen Kaffeemaschinen, die laut Stiftung Warentest alle gute Ergebnisse geliefert haben.


Wie sieht es mit einem Kaffeemaschinen-Test von Öko Test aus?

Der letzte Kaffeemaschinen Test von Öko Test liegt schon etwas länger zurück. Zuletzt hat Öko Test im Oktober 2015 Kaffeemaschinen mit Mahlwerk auf Herz und Nieren geprüft. Getestet wurden insgesamt sechs Maschinen von AEG, Philips, Russell Hobbs und anderen Herstellern. Letztendlich konnten nur zwei der Kaffeemaschinen die Tester überzeugen.


Ist vom ETM Testmagazin ein Kaffeemaschinen-Test verfügbar?

Das ETM Testmagazin hat den letzten aktuellen Test mit 15 verschiedenen Kaffeemaschinen im Jahr 2017 durchgeführt. Getestet wurden unter anderem Maschinen von AEG, Russell Hobbs, WMF und Severin hinsichtlich ihrer Verarbeitung, Funktionalität und Handhabung. Testsieger dieses Tests war die WMF Aroma Master Kaffeemaschine Glas.

Filterkaffeemaschine Severin

Wie entkalke ich meine Kaffeemaschine richtig?

Je nachdem wie oft die Kaffeemaschine benutzt wird und wie kalkhaltig das Wasser ist, müssen die Kalkablagerungen etwa alle zwei bis drei Wochen entfernt werden. Ein sicheres Zeichen, dass eine Entkalkung notwendig ist, ist ein ständiges Gurgeln und Fauchen der Maschine während des gesamten Brühvorgangs. Eine mehr oder weniger kalkfreie Filter-Kaffeemaschine brüht den Kaffee leise und gurgelt nur am Ende des Brühvorgangs.

Zum Entkalken ihrer Filter-Kaffeemaschine können Sie industriell und speziell für Kaschiermaschinen hergestellte Entkalker aus dem Fachhandel verwenden. Diese Entkalker sind als Tabletten oder als flüssige Lösung erhältlich. Wichtig ist, dass Sie die Anwendungshinweise des Herstellers beachten. Bewährte Hausmittel für die Entkalkung von Filter-Kaffeemaschinen sind Essig oder Essigessenz. Essigessenz sollten Sie im Verhältnis 1 zu 2 bis 1 zu 3 mit Wasser verdünnen und diese Mischung in den Wassertank der Kaffeemaschine einfüllen. Nach einer kurzen Einwirkzeit schalten Sie dann die Maschine ein und lassen die Essigwasser Mischung durch die Maschine laufen. Danach sollten Sie die Kaffeekanne gründlich spülen und die Maschine mit klarem Wasser füllen und durchspülen. 

Zitronensäure eignet sich ebenfalls zum Entkalken von Filter-Kaffeemaschinen. Zitronensäure hat den Vorteil, dass sie nicht so stark und beißend riecht wie Essig. Zur Not können Sie Ihre Kaffeemaschine auch mit Backpulver, Aspirin oder einem Gebissreiniger entkalken. Nach dem Entkalken sollten Sie auch hier die Maschine zumindest einmal vollständig mit klarem Wasser befüllen und durchspülen.


Top 10: Kaffeemaschine

AngebotBestseller Nr. 1
Melitta Easy Kaffeezubereiter, Schwarz
  • Kompaktes Design: Filterkaffeemaschine mit Glaskanne für ca. 10 Tassen, Passend für...
  • Individueller Kaffeegenuss: Volle Aromaentfaltung dank optimaler Brühtemperatur, Für...
  • Einfache Handhabung: Beleuchteter Ein-und Ausschalter, Transparenter Wassertank mit gut...
AngebotBestseller Nr. 2
Philips HD7546/20 Gaia Filter-Kaffeemaschine mit Thermo-Kanne, schwarz/metall
  • Für heißen und frisch zubereiteten Kaffee
  • Hält Ihren Kaffee länger heiß und aromatisch
  • Automatische Abschaltung nach dem Brühvorgang
AngebotBestseller Nr. 3
Melitta 1017-08 Enjoy Toptherm Filter-Kaffeemaschine, Edelstahl, schwarz
  • Aroma-Selector - zur individuellen Wahl des Kaffeegeschmacks von mild bis kräftig
  • Herausnehmbarer Filtereinsatz, Transparenter Wasserbehälter, Tropfstopp
  • Außenliegende Wasserstandsanzeige, Beleuchteter Ein-/Ausschalter, Automatische...
AngebotBestseller Nr. 4
De'Longhi Magnifica S ECAM 22.110.B Kaffeevollautomat mit Milchaufschäumdüse für Cappuccino, Direktwahltasten für Espresso und Kaffee, 2-Tassen-Funktion, 1,8 Liter Wassertank, schwarz/silber
  • EINFACHE BEDIENUNG: Die De'Longhi Kaffeemaschine verfügt über Direktwahltasten sowie...
  • HOCHWERTIGES MAHLWERK: Das 13-stufige Kegelmahlwerk kann individuell eingestellt werden,...
  • LEICHTE REINIGUNG: Die kompakte Brühgruppe ist wartungsarm, lässt sich vollständig aus...
AngebotBestseller Nr. 5
Philips HD7767/00 Grind und Brew Filter Kaffeemaschine, Kunststoff, 1.2 liters, Edelstahl/Schwarz
  • Dank der Grind&Brew HD7767/00 mit integriertem Edelstahlmahlwerk können Sie ihren Kaffee...
  • Langlebiges Kegelmahlwerk mit wählbarem Mahlgrad für bis zu 30.000 Tassen Kaffee
  • AromaSeal Deckel für langanhaltend frische Bohnen
AngebotBestseller Nr. 6
SEVERIN Kaffeemaschine, Für gemahlenen Filterkaffee, 8 Tassen, Inkl. 2 Thermokannen, KA 9233, Weiß
  • Hochwertige Filterkaffeemaschine für aromatischen Kaffeegenuss am Morgen und...
  • Individueller Kaffeegenuss durch Variieren der Kaffee- und Wassermenge, Frisch und heiß...
  • Einfache Bedienung: Ein-/Ausschalter mit Kontrollleuchte, Übersichtliche und transparente...
AngebotBestseller Nr. 7
Russell Hobbs Digitale Kaffeemaschine Textures+, programmierbarer Timer, bis 10 Tassen, 1,25l Glaskanne, Warmhalteplatte, Abschaltautomatik, Tropf-Stopp, 975W, Filterkaffeemaschine 22620-56
  • Brausekopf-Technologie - bessere Kaffee-Extraktion für ein hervorragendes Aroma
  • Digitales Bedienelement mit programmierbarem Timer
  • Hochwertige Glaskanne mit Scharnierdeckel und Füllmengenmarkierung
AngebotBestseller Nr. 8
Krups F30908 Krups ProAroma Glas-Kaffeemaschine, 10 Tassen, 1.050 W im modernen Design, schwarz
  • Heißbrühsystem: Optimale Abstimmung von Brühtemperatur und Durchlaufgeschwindigkeit...
  • Wasserstandsanzeige mit Lupeneffekt
  • Tropf-Stopp und Aromaverschlussdeckel
AngebotBestseller Nr. 9
Bosch TKA6A044 ComfortLine Filterkaffeemaschine, Aroma+, Aromaschutz-Glaskanne, Auto-Off wählbar, abnehmbarer Wassertank, 1200 W, rot
  • Volles Kaffeearoma ganz nach persönlichem Geschmack dank Aroma mit Taste
  • Füllen leicht gemacht mit entnehmbarem Wassertank
  • EasyDescale3: Länger Freude am Genuss mit praktischer Unterstützung bei der Entkalkung
AngebotBestseller Nr. 10
Russell Hobbs Kaffeemaschine Adventure Edelstahl, Glaskanne bis zu 10 Tassen, 1,25l, Warmhalteplatte, Abschaltautomatik, Tropf-Stopp, 1100 Watt, Filterkaffeemaschine 24010-56
  • WhirlTech-Brühtechnologie – Benetzt den Kaffee optimal mit Wasser und sorgt für ein...
  • Hochwertige Glaskanne mit Scharnierdeckel und Füllmengenmarkierung, Warmhalteplatte
  • Herausnehmbarer Filterträger, automatische Abschaltung, Tropf-Stopp bei Kannenentnahme

Letzte Aktualisierung am 16.07.2020 um 15:30 Uhr / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

PRODUKT KONFIGURATOR

SCHRITT 1: Wie soll die Preisklasse des Produkts sein?



Schreibe einen Kommentar

Hilfe einblenden

Meistervergleich.de - Hilfe: