Weink├╝hlschrank im Test und Vergleich

Wer am Abend gerne mal ein Glas Wein trinken ist in einem Weink├╝hlschrank Test genau richtig. In┬á einem Weink├╝hlschrank Test werden Dir nicht nur gute Weink├╝hlschr├Ąnke gezeigt, sondern auch viele n├╝tzliche und interessante Informationen aufgelistet die Du bei der Weinlagerung beachten solltest.

Weink├╝hlschrank
Weink├╝hlschrank

Denn die falsche Lagerung eines teuren und auch gut schmeckenden Weins nach l├Ąngerer Lagerung kann zum Verderb des Weines f├╝hren.

Heutzutage sind Weink├╝hlschr├Ąnke lange nicht mehr nur in gro├čen K├╝chen und Restaurants zu finden. Immer mehr privat Haushalte besitzen einen Weink├╝hlschrank. Es muss nicht immer ein gro├čes Ger├Ąt sein. Meist sind es K├╝hlschr├Ąnke, die f├╝r bis zu 20 Flaschen ausgelegt sind. H├Ąufig sind auch nur Weink├╝hlschr├Ąnke mit maximal neun oder zw├Âlf Flaschen zu finden.
Da gro├če Hersteller wie Bomann, Siemens und Beko immer mehr und auch unterschiedliche Weink├╝hlschr├Ąnke auf den Markt bringen, sollte es nicht schwer sein den passenden Weink├╝hlschrank mit Hilfe eines Weink├╝hlschrank Tests zu finden.

Bestseller Nr. 1
HOBERG Weink├╝hlschrank f├╝r 12 Flaschen, freistehender Weinschrank mit doppelwandiger Temperglast├╝r & beleuchtetem Innenraum, Touch-Bedienfeld mit LED-Display, ger├Ąuscharm
  • 12 FLASCHEN: In dem HOBERG Weink├╝hlschrank finden bequem 12 Flaschen Platz. So ist der Lieblingswein immer trinkfertig.
  • PERFEKT TEMPERIERT: Die Temperatur des HOBERG Weink├╝hlschranks l├Ąsst sich individuell zwischen 10┬░C und 18┬░C festlegen. Die Glast├╝r ist ebenfalls temperiert.
  • IM RICHTIGEN LICHT: F├╝r die richtige Pr├Ąsentation sind im Innenraum des Weink├╝hlschranks 2 LEDs installiert, die sich automatisch beim ├ľffnen einschalten. 10 Minuten nach dem Schlie├čen schaltet sich die Beleuchtung automatisch ab.
  • STILVOLLE DETAILS: Die verchromten Ablagegitter lassen sich ganz einfach herausnehmen. Der HOBERG Weink├╝hlschrank kann frei im Raum stehen, sodass Sie ihn frei platzieren k├Ânnen. Er arbeitet ohne Vibration und ger├Ąuscharm.
  • MODERNES DESIGN: Bedienen Sie den HOBERG Weink├╝hlschrank ganz einfach ├╝ber das intuitive Touch-Bedienfeld mit LED-Display.
Bestseller Nr. 2
CASO WineComfort 66 Design Weink├╝hlschrank f├╝r bis zu 66 Flaschen (bis zu 310 mm H├Âhe), zwei Temperaturzonen 5-20┬░C, Getr├Ąnkek├╝hlschrank, Energieklasse A
  • Professionelle Kompressortechnik: schafft ein optimales Langzeitklima f├╝r Ihre guten Weine
  • 3-lagiges Isolier-Sicherheitsglas mit optimalen UV-Schutz
  • zeitloses Design mit eleganter Edelstahlfront und ergonomischen Griff
  • zuschaltbare Innenraumbeleuchtung
  • Energieklasse C, Jahresverbrauch ca. 258 kWh
AngebotBestseller Nr. 3
Klarstein Shiraz Weink├╝hlschrank - Volumen: 42 Liter, Temperaturen: 5-18 ┬░C, Platz f├╝r 16 Flaschen Wein, Energieeffiezienzklasse A, Soft-Touch-Bedienfeld, 3 Regaleinsch├╝be, freistehend, schwarz
  • AUS LIEBE ZUM WEIN: Der Klarstein Shiraz Weink├╝hlschrank sorgt f├╝r besten Weingenuss, indem er Weinflaschen die richtige Trinktemperatur verschafft.
  • EDLES AMBIENTE: F├╝r die volle Entfaltung seines Geschmacksaromas muss Wein auf die richtige Temperatur gek├╝hlt werden. Mit dem Klarstein Shiraz Weink├╝hlschrank ist das ganz einfach ÔÇô in einem edlen Ambiente.
  • TOUCH-STEUERUNG: seiner Temperaturzone beherbergt er bis zu 16 Flaschen Wein und k├╝hlt sie auf eine Temperatur von 5 bis 18 ┬░C, ├╝ber ein intuitiv zu bedienendes Soft-Touch-Bedienfeld wird sie gradgenau eingestellt.
  • GLAST├ťR: F├╝r eine Pr├Ąsentation der edlen Weine sorgt die Frontt├╝r aus Sicherheitsglas, die zuschaltbare LED-Innenbeleuchtung setzt die gelagerten Flaschen zus├Ątzlich in Szene. Damit ist der Weink├╝hlschrank auch in Bars und Restaurants ein stilvoller Blickfang.
  • STROMSPAREND: Dank seiner kompakten Ma├če und des edlen Designs findet er zudem in jedem Ambiente schnell seinen Platz und ist mit Energieeffizienzklasse A besonders stromsparend. F├╝r Liebhaber und Genie├čer: der Klarstein Shiraz Weink├╝hlschrank.
Bestseller Nr. 4
Klarstein Reserva 27D Weink├╝hlschrank - Weintemperierschank, 76 Liter, 27 Flaschen, Energieeffizienzklasse: C, 2 programmierbare K├╝hlzonen, Innentemperaturanzeige, freistehend, schwarz-silber
  • STILVOLL: Dank seines hohen Pr├Ąsentationsfaktors eignet sich der Weink├╝hlschrank ├╝berdies bestens zur Aufstellung in Barbereichen von Hotels und gehobenen gastronomischen Etablissements. Der T├╝rgriff ist im Lieferumfang zus├Ątzlich enthalten.
  • 76 LITER VOLUMEN: Der umweltfreundliche und praktische Klarstein Weink├╝hlschrank mit einem Fassungsvolumen von insgesamt 76 Litern bietet 27 Flaschen Ihres besten Weins gut gek├╝hlten Platz und ist der neue beste Freund eines jeden Weingenie├čers.
  • LED DISPLAY:: Mittels der leicht verst├Ąndlichen Bedienoberfl├Ąche mit LED-Display in der Mitte des Weink├╝hlschranks, lassen sich die Temperaturen f├╝r den oberen und unteren Teil separat regulieren. Hier wird auch das zus├Ątzliche K├╝hlschranklicht bedient.
  • IEL PLATZ: Best├╝ckt mit acht h├Âlzernen und entnehmbaren Regalablagen, bietet dieser Klarstein Weink├╝hlschrankauf jeder seiner vier Etagen jeweils Platz f├╝r drei Flaschen allerbesten Traubensafts, welche die Temperatur des regelbaren Innenraums annehmen.
  • F├ťR ALLE WEINSOTRTEN: H├Ąufig wird angenommen, dass sich Weintemperierschank und Weinklimaschrank unterscheiden, dabei handelt es sich um die gleiche Maschine. Solche Schr├Ąnke finden dann Verwendung, wenn verschiedene Weinsorten gek├╝hlt werden sollen.
Bestseller Nr. 5
Klarstein Reserva Piccola - Weink├╝hlschrank, Getr├Ąnkek├╝hlschrank, 25 Liter, 8 Flaschen, 3 verchromte Regaleins├Ątze, zuschaltbare Innenraumbeleuchtung, 8 bis 18┬░C, Bedienung, schwarz
  • RICHTIGE TEMPERATUR: die Weinflaschen behalten so stets die richtige Temperatur bei. Wenn das Ger├Ąt bei einer Raumtemperatur von 25 Grad Celsius betrieben wird, kann er auf eine Temperatur zwischen 8 und 18 Grad Celsius herunterk├╝hlen.
  • STILVOLL: Auch von au├čen wei├č der Weink├╝hlschrank zu ├╝berzeugen: Die Bedienung ├╝ber eine attraktive Touchfl├Ąche geht leicht von der Hand, und die gelagerten Weinflaschen werden in blauer Farbe stimmungsvoll illuminiert.
  • PRAKTISCH: Der attraktive Weink├╝hlschrank von Klarstein ist ein praktisches wie ansehnliches M├Âbelst├╝ck f├╝r begeisterte Weintrinker.
  • EINFACHE BEDIENUNG: Klarstein Reserva Piccola Weink├╝hlschrank bietet eine eifache und komfortable Bedienung ├╝ber integrierte Touchfl├Ąche.
  • VIEL PLATZ: Klarstein Reserva Piccola Weink├╝hlschrank bietet mit seinen drei verchromten Regaleinsch├╝benseinem Inneren Platz f├╝r acht Standardflaschen Weinflaschen.
Bestseller Nr. 6
Klarstein Barolo Weink├╝hlschrank Getr├Ąnkek├╝hlschrank (48 Liter, 16 Flaschen, doppelt isoliert, 3 Einsch├╝be, freistehend, leise, 11-18┬░C, 70 Watt, h├Âhenverstellbar) schwarz
  • KONVENTIONELL: Wer vor hat mehr als eine Flasche Wein zu k├╝hlen wird auf einige Probleme sto├čen, wenn ein "normaler" K├╝hlschrank verwendet wird:Vibrationen (z.B. Kompressor, etc.) sollte dieser in einem konventionellen K├╝hlschrank gelagert werden.
  • HOCHER PR├äSENTATIONSFAKTORS: Dank seines hohen Pr├Ąsentationsfaktors eignet sich der Weink├╝hlschrank zudem bestens zur Aufstellung in Barbereichen von Hotels und gehobenen gastronomischen Etablissements.
  • MODERNES ELEKTROM├ľBEL: Der Klarstein Barolo ist ein schmaler Weink├╝hlschrank, der mit viel Sinn f├╝r moderne Wohnkultur nicht als blo├čer Funktionsgegenstand, sondern als Elektrom├Âbel entworfen wurde.
  • LED-BELEUCHTUNG: Hinter der doppelt isolierten, Glast├╝r werden bis zu 16 Flaschen Wein in einem diskreten LED-Rampenlicht inszeniert. Die Bedienung des K├╝hlschranks erfolgt dabei mittels der ber├╝hrungsempfindlichen Touch-Armatur.
  • VERSCHIEDENE TEMERIERZONEN: Mittels verschiedener Temperierzonen lassen sich verschiedenartige Weinsorten gleichzeitig lagern. Ein Weinklimaschrank garantiert somit, dass f├╝r jeden Anlass immer der perfekte Wein serviert werden kann.
Bestseller Nr. 7
Klarstein Weink├╝hlschrank Vinamora Gastro Line (35 Liter, 12 Flaschen, LED-Beleuchtung, Energieklasse B, Temperatur: 11-18 ┬░ C, 70 Watt, 5 Edelstahlb├Âden, LCD-Bildschirm, Touch Panel) schwarz
  • UMWELTFREUNDLICH: Der umweltfreundliche Klarstein Vinamora Weink├╝hlschrank ist eine wohltemperierte Residenz f├╝r bis zu 12 Flaschen Ihres besten Weins. Der Weinklimaschrank garantiert so, dass f├╝r jeden Anlass der perfekte Wein serviert werden kann. Prost!
  • GLAST├ťR: Diese k├Ânnen direkt von Au├čen und ohne weiteres ├ľffnen, ├╝ber die Glasfensterfront begutachtet werden. Mit dem Weinklimaschrank (auch bekannt als Weintemperierschrank) erhalten Sie die ideale Kombination aus Lagerung und K├╝hlung.
  • REGULIERBAR: Die K├╝hltemperatur l├Ąsst sich zwischen 11 und 18 ┬░C regulieren, wodurch f├╝r jede Weinart die ideale Trinktemperatur erreicht wird. Gut isolierende Materialien und der r├╝ckw├Ąrtig versteckte L├╝fter halten die Temperatur schwankungsfrei stabil.
  • SPARSAM UND LEISE: Dabei l├Ąuft der Weink├╝hlschrank mit nur 70 Watt Leistungsaufnahme im angenehm sparsamen Dauerbetrieb und verdient sich dadurch die Energieeffizienzklasse B. Auch sein ├Ąu├čerst niedriges Arbeitsger├Ąusch von nur 30 dB wei├č zu ├╝berzeugen.
  • BELEUCHTUNG: Neben der Temperatur kann am Bedienfeld auch die Innenbeleuchtung ein- und ausgeschaltet werden. Durch die elegante Glasfront ist diese nicht nur bei ge├Âffneter T├╝r zu sehen und versteht es, den enthaltenen Rebens├Ąften Geltung zu verschaffen.
Bestseller Nr. 8
Klarstein Reserva - Getr├Ąnkek├╝hlschrank, Weink├╝hlschrank, 34 L, 12 Flaschen, 4 Regaleinsch├╝be, leise, 2 Zonen, 7-18┬░C Temperaturbereich, LED-Innenbeleuchtung, schwarz-silber
  • F├ťR JEDEN WEINGENIE├čER: Der umweltfreundliche Klarstein Weink├╝hlschrank mit einem Fassungsvolumen von insgesamt 34 Litern bietet 12 Flaschen Ihres besten Weins gut gek├╝hlten Platz und ist der neue beste Freund eines jeden Weingenie├čers.
  • ZUVERL├äSSIG: Best├╝ckt mit vier h├Âlzernen Regalablagen, bietet dieser Weink├╝hlschrank auf jeder seiner vier Etagen jeweils Platz f├╝r drei Flaschen. Die Innentemperatur, gut isolierende Materialien und der L├╝fter sorgen f├╝r eine gleichbleibende Temperatur.
  • LED BEDIENOBERFL├äCHE: Mittels der eleganten LED Bedienoberfl├Ąche in der Mitte des Weink├╝hlschranks, lassen sich die Temperaturen f├╝r den oberen und unteren Teil separat regulieren. Hier wird auch das zus├Ątzliche K├╝hlschranklicht ein- oder ausgeschaltet.
  • BESTENS PR├äSENTIERT: Das Design des mattschwarzen Klarstein Weink├╝hlschranks vertr├Ągt sich bestens mit einem gediegenen Einrichtungsverst├Ąndnis. Dank seines hohen Pr├Ąsentationsfaktors eignet sich der Weink├╝hlschrank bestens zur Aufstellung in Barbereichen.
  • ZWEI K├ťHLZONEN F├ťR WEI├č- UND ROTWEIN: Durch unterschiedlich einstellbare K├╝hlzonen in einem Weinklimaschrank, lassen sich sowohl Rot- als auch Schaum- und Wei├čweinfalschen ohne Probleme gemeinsam lagern.
Bestseller Nr. 9
Weink├╝hlschrank 33 Liter 12 Flasche Weink├╝hler Weinklimak├╝hlschrank Mini K├╝hlschrank Minibar mit Glast├╝r LED Beleuchtung
  • 33 Liter Weink├╝hlschrank f├╝r 12 Flaschen Edles Design, hochwertige Verarbeitung & energiesparend Ihr Wein im Winter zu k├╝hl, im Sommer zu warm - damit ist endlich Schluss.
  • Der in edlem schwarz lackierte Weink├╝hler verf├╝gt neben hochwertiger Verarbeitung ├╝ber eine regulierbare Temperatur ├╝ber Touchscreen mit LED Anzeige. Die ausziehbaren Metalleinsch├╝be sowie das praktische zuschaltbare LED Innenlicht machen das Einr├Ąumen und Erkennen der Etiketten und das Reinigen zum Kinderspiel. Die edle Glast├╝r (spiegelnd) macht den K├╝hlschrank zu einem absoluten Hingucker.
  • Technische Details: Energieeffizienzklasse: A Klimaklasse: SN/N j├Ąhrlicher Energieverbrauch : 125 kWh / Jahr Nutzinhalt des Weinlagerfachs: 33 Liter / 12 Flaschen (Standard Gr├Â├če: 0,75 Liter) sehr leiser Betrieb mit 38 dB
  • Features: elegante Touchbedienung K├╝hltemperatur: zwischen 12 und 18┬░C einstellbar stimmungsvolle Innenraumbeleuchtung zuschaltbar Temperatur zwischen 12 und 18 Grad Celsius regulierbar inkl. 5 verchromte herausziebare Regaleinsch├╝be Stromversorgung: 230V, 50Hz Ma├če: Au├čenma├če: Breite: 25cm x Tiefe: 51cm x H├Âhe 62cm Innenma├če:Breite: 19cm x Tiefe:33 cm x H├Âhe 54cm Gewicht: ca. 11,5 kg
Bestseller Nr. 10
CASO WineDuett 21 - Design Weink├╝hlschrank mit zwei Temperaturzonen f├╝r Rotwein & Wei├čwein, Temperaturbereich von 7┬░C - 18┬░C, laufruhige elektronische K├╝hlung
  • Energieeffizienzklasse A ÔÇô 132 kWh/a
  • Kapazit├Ąt 6 Flaschen (bei Standardflaschen bis zu 310 mm H├Âhe)
  • Spiegelfront mit Edelstahlseiten
  • Temperatur einstellbar von 8┬░C ÔÇô 18┬░C
  • 3 herausnehmbare Edelstahlb├Âden

Letzte Aktualisierung am 13.12.2019 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Verschiedene Bauarten

Weink├╝hlschr├Ąnke k├Ânnen noch einmal in zwei gr├Â├čere Unterkategorien oder Bauarten unterteilt werden. Zum einen die Weinklimaschr├Ąnke und zum anderen die Weintemperierschr├Ąnke.

Weinklimaschrank

Ein Weinklimaschrank ist das optimale Ger├Ąt, um einen Wein f├╝r l├Ąngere Zeit zu lagern. Um einen Wein auch ├╝ber einen l├Ąngeren Zeitraum zu lagern, muss das Klima und die Temperatur konstant sein. Durch eine Lagerung unter solch gleichbleibenden Bedingungen ist garantiert, dass der Wein nicht verdirbt und die Reifung der Weine gesichert ist.

Im gesamten Innenraum eines solchen Weinklimaschranks herrscht die gleiche Temperatur, welche meist je nach Bedarf wahlweise zwischen 5 ┬░C und 20 ┬░C eingestellt werden kann.
Mit Hilfe eines Weink├╝hlschrank Tests kannst Du einen passenden Weink├╝hlschrank in der richtigen Gr├Â├če, dem besten Preis und der gew├╝nschten Ausstattung finden.

Weintemperierschr├Ąnke

Ein Wein entfaltet sein Aroma nur optimal, wenn er in der richtigen Temperatur serviert wird. Diese Temperatur ist von Wein zu Wein unterschiedlich. Um aber zu jeder Zeit die optimale Trinktemperatur der unterschiedlichen Weine zu garantieren empfiehlt es sich einen Weintemperierschrank zu beschaffen. In einem Weintemperierschrank sind je nach Gr├Â├če mehrere Klimazonen vorhanden die f├╝r die Lagerung von unterschiedlichen Weinen zur gleichen Zeit geeignet sind. Die Temperatur in den einzelnen F├Ącher beziehungsweise in den Klimazonen kann meist jeweils von 5 ┬░C bis 20 ┬░C eingestellt werden. Auch hier sind zahlreiche verschiedene und gute Weink├╝hlschr├Ąnke mit Hilfe eines Weink├╝hlschrank Tests zu finden.

Kaufratgeber ÔÇô Was vor dem Kauf beachtet werden sollte

Wer sich entscheidet einen Weink├╝hlschrank zu kaufen kann, kann sich zwischen dem Kauf im Internet oder dem Kauf bei einem H├Ąndler entscheiden. Bei einem H├Ąndler sind die Vorteile ganz klar das pers├Ânliche Gespr├Ąch und die Produkte, welche vor Ort angeschaut werden k├Ânnen. Allerdings ist die Auswahl an Ger├Ąten meist begrenzt.

Bei einem Kauf im Internet, zum Beispiel bei einem Weink├╝hlschrank Test oder auch einem allgemeinen K├╝hlschrank Test, sind meist zus├Ątzlich zu den Standardinformationen noch zahlreiche Tipps und Tricks vorhanden, was zu beachten ist. Des Weiteren sind die Preise durch die Konkurrenz zwischen gr├Â├čeren Herstellern von Weink├╝hlschr├Ąnken meist niedriger als beim H├Ąndler.

Zus├Ątzlich kommen Online von Zeit zu Zeit noch Angebote zustande, welche den Preis von vereinzelten Ger├Ąten noch niedriger sinken lassen. Deshalb empfehlen wir den Kauf Online bei einem Weink├╝hlschrank Test.

Energieeffizienzklasse ÔÇô Energieverbrauch

Ein Weink├╝hlschrank z├Ąhlt zu den Elektro-Gro├čger├Ąten. Die Hersteller von solchen Ger├Ąten sind dazu verpflichtet diese Ger├Ąte mit einer Energieverbrauchskennzeichnung zu versehen. Dadurch soll dem Kunden schnell und einfach vermittelt werden, ob das Produkt im Vergleich zu Produkten gleicher Gr├Â├če und Ausstattung einen hohen oder niedrigen Energieverbrauch besitzt. Dabei reicht die Einstufung von der besten Klasse A+++ bist zur schlechtesten Klasse G.

Neuere Ger├Ąte besitzen allerdings meist eine Energieverbrauchskennzeichnung mit einer Einstufung von A+ oder besser. In einem Weink├╝hlschrank Test sind die Einstufungen der einzelnen Ger├Ąte aufgef├╝hrt.

Da diese Einstufung nur ein Vergleich zwischen gleichen Produkten ist, sollte auf jeden Fall der Stromverbrauch in kWh in der Produktbeschreibung herausgesucht werden. So kann der Stromverbrauch des Weink├╝hlschranks genau berechnet werden.

Gr├Â├če und Flaschenkapazit├Ąt

Die Gr├Â├če eines Weink├╝hlschranks ist nur vom vorhandenen Platz und der Anzahl an Weinflaschen welche gleichzeitig gek├╝hlt werden sollen. F├╝r die meisten reicht ein Weink├╝hlschrank mit Platz bis zu neun oder zw├Âlf Flaschen schon vollkommen aus. Der Preis steigt sehr schnell an je gr├Â├čer der Weink├╝hlschrank wird. Hier empfehlen sich mehrere Weink├╝hlschrank Tests, um die passende Gr├Â├če zu finden.

Schutz vor UV Licht

F├╝r Wein und auch f├╝r andere Lebensmittel ist UV Licht nicht wirklich gut. Dieses Licht beziehungsweise vielmehr die Energie dieser Lichtwellen ver├Ąndern die chemische Struktur. Das UV Licht ist in Sonnenlicht und auch in vielen normalen Lampen enthalten. Durch dunkles Glas wird ein Gro├čteil von UV Lichtwellen absorbiert. Dies funktioniert aber nur bis zu einem bestimmten Punkt. Deshalb ist es wichtig bei einem Weink├╝hlschrank darauf zu achten, dass die Glast├╝r vor UV Licht sch├╝tzt.

Durch LED Beleuchtung im Innenraum ist au├čerdem gew├Ąhrleistet, dass durch die Lampen kein UV Licht dem Wein schadet. Ein weiterer Vorteil von LED Beleuchtung ist, dass diese nicht sehr warm werden. Dies ist im Inneren eines K├╝hlschranks immer von Vorteil. In vielen Weink├╝hlschrank Tests ist vermerkt, ob der jeweilige K├╝hlschrank diese Bedingungen erf├╝llt.

Gleichbleibende Lagertemperatur

Wenn Du Weine l├Ąnger lagern willst ist eine gleichbleibende Lagertemperatur vonn├Âten. Diese Temperatur liegt idealerweise zwischen 10 ┬░C und 12 ┬░C. Die exakte Temperatur f├╝r alle Weine kann in einem Weink├╝hlschrank Test nat├╝rlich nicht aufgelistet werden. Bei den Angaben handelt es sich aber um die Temperaturen f├╝r so gut wie alle Weine. Durch eine sehr gute Isolierung des Innenraums und der Glast├╝r an der Front sind auch im Sommer bei h├Âheren Au├čentemperaturen konstante Temperaturen zu erreichen.

Ohne modernste Technologien ist dies allerdings alleine durch Isolierung auch nicht zu erreichen. Die Weink├╝hlschr├Ąnke die sich mittlerweile auf dem Markt befinden sind technisch so fortgeschritten, dass eine konstante Temperatur auch bei starken Schwankungen der Temperatur auf der Au├čenseite kein Problem darstellen.

Optimales Klima

Ein Wein solltest Du bei einer Luftfeuchtigkeit von 60 ÔÇô 70 Prozent lagern. Bei niedrigerer Luftfeuchtigkeit trocknet der Korken aus und ist so f├╝r Luft durchl├Ąssig. Der in der Luft enthaltene Sauerstoff oxidiert dann den Wein ├╝ber die Zeit und macht diesen ungenie├čbar.

Ein Aktivkohlefilter ist auch von Vorteil. So wird gew├Ąhrleistet, dass die Luft, welche sich im K├╝hlbereich befindet, immer gereinigt ist. Ob ein Aktivkohlefilter vorhanden ist und ob die Luftfeuchtigkeit eingestellt werden kann ist bei den einzelnen Produkten in einem Weink├╝hlschrank Test vermerkt.

Vermeidung von Vibration

Durch verschiedene Vorkehrungen in einem Weink├╝hlschrank werden Vibrationen so gut es geht vermieden. Zum einen werden die Kompressoren, die f├╝r die K├╝hlung verantwortlich sind so entwickelt, dass m├Âglichst wenig Vibration entsteht. Au├čerdem ist eine D├Ąmpfung an der T├╝r von Vorteil. Dies garantiert eine f├╝r die Weine ersch├╝tterungsfreie Lagerung.

Vor- und Nachteile eines Weink├╝hlschranks

Nachfolgend ein paar Vor- und Nachteile eines Weink├╝hlschrankes. Durch das gro├če Angebot an verschiedenen Weink├╝hlschr├Ąnken werden in einem Weink├╝hlschrank Test meist nur Vor- und Nachteile angesprochen, welche auf so viele verschiedene Ger├Ąte wie m├Âglich zutrifft.

Vorteile

  • Extra f├╝r Wein ausgelegt
  • Meist sch├Ânes Design

Nachteile

  • Gr├Â├čere Ger├Ąte teuer

Einer der wichtigsten Punkte und klar ein Vorteil eines Weink├╝hlschranks ist, dass dieser extra f├╝r Wein konstruiert und entwickelt wurde. Da Weink├╝hlschr├Ąnke immer mehr in privaten Haushalten zu finden sind, ist das Angebot an verschiedenen Ger├Ąten sehr gro├č. So kannst Du, zum Beispiel mit Hilfe eines Weink├╝hlschrank Test, ein passendes Produkt finden.

Durch die sch├Ânen Designs kannst Du die Weink├╝hlschr├Ąnke an Orten aufstellen, die Besucher bei dir zu Hause sehen. Ein Weink├╝hlschrank mit sch├Ânem Design wertet eine K├╝che optisch in den meisten F├Ąllen auf.
Nachteil an den Weink├╝hlschr├Ąnken ist allerdings der Preis von gr├Â├čeren Ger├Ąten mit zus├Ątzlich guter Ausstattung und guter Technologie. Hier muss jeder f├╝r sich selbst entscheiden ob er einen h├Âheren Preis f├╝r einen Weink├╝hlschrank ausgeben m├Âchte. Mit Hilfe eines Weink├╝hlschrank Test kannst du die Preise verschiedener Weink├╝hlschr├Ąnke untereinander vergleichen.

Fazit ÔÇô Eine gute M├Âglichkeit Wein zu lagern

Um nun den passenden Weink├╝hlschrank zu finden solltest Du die in einem Weink├╝hlschrank Test vorhandenen Informationen und Tipps nutzen. Zusammen mit den eigenen Vorstellungen was das Ger├Ąt erf├╝llen sollte, ist durch die gro├če Auswahl an verschiedenen Produkten bestimmt der passende Weink├╝hlschrank dabei.

Die wichtigsten Kriterien, welche Du vor dem Kauf beachtet solltest sind zum einen der Preis. Durch diesen scheiden schon einmal viele Produkte von der Auswahl aus. Ein weiterer Punkt ist die Gr├Â├če des Innenraums. Dies ist stark davon abh├Ąngig wie oft Du Wein trinkst und ob Du nur wenige Flaschen temperieren willst oder ob du tats├Ąchlich f├╝r l├Ąngere Zeit Weinflaschen lagern willst. Nachdem die Frage gekl├Ąrt ist, wie viele Flaschen in den Innenraum passen sollen, kann die Temperatureinstellung betrachtet werden. Die meisten Ger├Ąte k├Ânnen zwischen dem gleichen Temperaturbereich betrieben werden. Willst Du allerdings verschiedene Weine bei unterschiedlichen Temperaturen lagern, musst Du einen Weink├╝hlschrank kaufen, da ein Weink├╝hlschrank voneinander getrennte F├Ącher besitzt. In diesen jeweils separaten F├Ąchern sollten dann auch verschiedene Temperaturen eingestellt werden k├Ânnen.

Unter Ber├╝cksichtigung der Informationen aus einem Weink├╝hlschrank Test und unter Ber├╝cksichtigung der eigenen W├╝nsche l├Ąsst sich f├╝r jeden den passenden Weink├╝hlschrank finden.

Optimaler Genuss dank einem Weink├╝hlschrank

Die Anzahl der Weinliebhaber steigt immer weiter. Besonders qualitativ hochwertige Weine entfalten ihren optimalen Geschmack erst bei der richtigen Temperatur, sollten also auch dementsprechend gelagert werden. Spontan eine Flasche auf die richtigen Grad Celsius zu bringen gestaltet sich allerdings ├Ąu├čerst schwierig, wenn nicht gar unm├Âglich. Daf├╝r gibt es jedoch eine einfache L├Âsung ÔÇô einen Weink├╝hlschrank. Dieser sorgt f├╝r die richtige Temperatur und ist eine Anschaffung, die sich lohnt ÔÇô vorausgesetzt Sie trinken gerne und viel Wein.

Platzbedarf und Art

Diese praktischen Exemplare gibt es in den verschiedensten Gr├Â├čen. Besonders f├╝r die Gastronomie sind Modelle geeignet, die 100, 200 oder sogar 300 Weine gleichzeitig beinhalten k├Ânnen. F├╝r den privaten Gebrauch sind diese nat├╝rlich sehr ungeeignet, schon alleine da sie einen enormen Energieverbrauch haben. Die kleinsten Exemplare bieten Platz f├╝r 10 Flaschen, in einem etwas gr├Â├čeren Weink├╝hlschrank k├Ânnen 20 Flaschen gelagert werden. So steigert sich das Platzangebot langsam immer weiter, man hat also eine gro├če Auswahl. Nicht nur der ben├Âtigte Platz f├╝r eine bestimmt Anzahl an Flaschen, sondern auch das vorhandene Platzangebot zum Aufstellen eines solchen K├╝hlschrankes ist bei einer Anschaffung wichtig. Daf├╝r gibt es mittlerweile Modelle, die eher in die H├Âhe gehen und im Gegensatz dazu auch solche, die in der Breite mehr Raum beanspruchen. Des weiteren besteht die Auswahl zwischen freistehenden Exemplaren und welchen zum Einbauen.

Mehrere Temperaturzonen

Unterschiedliche Weine haben auch verschiedene Trinktemperaturen, bei denen sie ihren optimalen Geschmack entfalten. Wei├čweine sollten zum Beispiel bei 11 bis 14 Grad gelagert werden, Rotweine bei 15 bis 18 Grad. Am k├╝hlsten m├Âgen es Schaumweine oder Champagner, diese bieten bei 5 bis 7 Grad ihren perfekten Trinkgenuss, gefolgt von Ros├ęweinen, welche eine Temperatur von 7 bis 12 Grad aufweisen sollten. Ein einfacher und g├╝nstiger Weink├╝hlschrank bietet meist nur eine einzige Temperaturzone an. Wenn jedoch mehrere Weine unterschiedlicher Kategorie trinkbereit gelagert werden sollen, empfiehlt sich ein Exemplar mit 2, 3 oder sogar allen 4 verschiedenen Temperaturzonen. Diese sind dann aber auch deutlich kostspieliger und letztere selten f├╝r den Heimbedarf geeignet.

Bel├╝ftung & Luftfeuchtigkeit

Ein guter Weink├╝hlschrank┬ásollte immer ├╝ber einen Aktivkohlefilter und eine Frischluftzufuhr, demzufolge eine Luftzirkulation, verf├╝gen. Dadurch wird verhindert, dass die Weine in ihrem Geschmack verf├Ąlscht bzw. negativ beeinflusst werden, da jegliche Ger├╝che aus der Luft herausgefiltert werden. Gleichzeitig sollte immer eine gewisse Luftfeuchtigkeit herrschen, optimal sind zwischen 50 und 80 Prozent. Besonders wichtig ist dies bei Weinen mit Naturkorken. Ist die Luftfeuchtigkeit geringer, k├Ânnen diese Korken schrumpfen und somit mehr Sauerstoff an den Wein lassen. Eine wirkliche Auswirkung hat dies jedoch nur bei einer l├Ąngeren Lagerung im Weink├╝hlschrank. Diese zeigt sich dann darin, dass der Geschmack von Wein s├╝├čer wird und dieser letztendlich verdirbt. Besonders bei hochwertigen Exemplaren w├Ąre dies ├Ąu├čerst ├Ąrgerlich.

Licht

Das Aroma eines Weines wird durch Licht und UV-Strahlung negativ beeinflusst. Es sollte also immer darauf geachtet werden, dass das Innenraumlicht von LEDs stammt. Diese weisen keine UV-Strahlung auf und haben auch eine kaum erw├Ąhnenswerte W├Ąrmeabstrahlung. Da es kaum einen Weink├╝hlschrank gibt, der nicht ├╝ber eine Glast├╝r verf├╝gt, sollte auch bei dieser auf das ein oder andere Merkmal geachtet werden. Zum einen ist eine besonders gute Isolierung Pflicht, zum anderen sollte das Glas einen UV-Filter haben. Trotzdem ist davon abzuraten, ein solches Exemplar in die direkte Sonne zu stellen. Dies hat zwar bei einem Modell mit guter Qualit├Ąt kurzfristig gesehen keine negativen Folgen, langfristig sollten Weine dann aber doch lieber im dunkleren Keller gelagert werden.

Klassischer Weinkeller oder Weink├╝hlschrank?

Nat├╝rlich kann ein Weinkeller verz├╝cken und wer den Platz hat und ein Weinliebhaber ist sollte dies auch gerne in Betracht ziehen. Weine direkt aus dem Fass schmecken um ein vieles intensiver und Aromatischer.┬áF├╝r alle anderen die keinen Weinkeller besitzen oder ihnen einfach die Zeit f├╝r solche Gro├čprojekte fehlt und dennoch die liebe zum Wein nicht vermissen m├Âchte sollte ├╝ber einen Weink├╝hlschrank nachdenken.

Unter dem Men├╝punkt Tips & Tricks erfahren sie mehr ├╝ber Lagerung, Beleuchtung und Kellertemperatur.

Warum sich ein Weink├╝hlschrank lohnt?

Wei├če und s├╝├če Weine trinkt man prickelnd k├╝hl bis kalt. Da der Gaumen und die Geschmacksnerven das s├Ąuerliche Aroma des Weines in ein angenehmes erfrischendes bis sinnliches Aroma┬áaufnehmen. Um das ideale Geschmacks Erlebnis zu erreichen empfehlen wir einen passenden Weink├╝hlschrank.

Rotweine trinkt man aufgrund ihrer Aromastoffe durch deren G├Ąrungsprozesse der Trauben und anderen Inhaltsstoffen┬ábei k├╝hlen Trinktemperaturen. Wobei wei├če und Ros├ęweine erst bei k├╝hleren bis kalten Temperaturen ihr ideales Aroma zum Ausdruck bringen.

Wenn sie gerne Wei├čweine, Ros├ęweine oder Rotweine trinken, empfehlen wir ihnen einen Weink├╝hlschrank mit getrennten Temperaturzonen.

Aus diesen Gründen ist ein Weinkühlschrank Test sinnvoll?

  • Kosten f├╝r den Weink├╝hlschrank
  • regelbare K├╝hltemperatur, f├╝r eine oder zwei getrennte Temperaturzonen?
  • Innenraumbeleuchtung ja/nein?
  • Normale bis Automatische Abtauvorrichtung?
  • Einfach oder┬áDoppelt isoliert?
  • Inhalt von┬á4 bis 69 Flaschen?
  • Gewicht/ Gr├Â├če/ Stromverbrauch
  • Design und┬áBenutzerfreundlichkeit

Warum zwei getrennte Temperaturzonen?

Vom einfachen kühlen bis hin zum Touch Pad der zwei getrennte Temperaturzonen bietet finden sie über unseren Weinkühlschrank Test den richtigen Weinkühlschrank.

Welche Kosten fallen für einen Weinkühlschrank an?

F├╝r einen Weink├╝hlschrank┬ámuss man als Kunde durchaus etwas┬átiefer in die Tasche greifen. Dreistellige Betr├Ąge sind hier mindestens die Regel. Durch einen Vergleich haben sie die M├Âglichkeit, schnell ein passendes Ger├Ąt in ihrer┬áPreiseingrenzung┬ázu finden.

Unser Verbraucherportal steht ihnen hilfreich zur Seite und unterst├╝tzt sie bei der Kaufentscheidung. So ist sichergestellt, dass sie einen Weink├╝hlschrank kaufen, der ihnen lange Freude bereiten wird.

Kaufberatung: Weink├╝hlschrank, Weintemperierschrank, Weinlagerschrank

Wein liegt im Trend der Zeit und die wachsende Zahl der Weinliebhaber m├Âchte den eigenen Trinkgenuss nat├╝rlich maximieren. Dazu geh├Ârt auch die richtige Lagerung und entsprechend freuen sich auch Weink├╝hlschr├Ąnke steigender Beliebtheit. Im folgendem m├Âchten wir Ihnen einige wichtige Informationen und Denkanst├Â├če an die Hand geben, um das richtige Ger├Ąt aus der wachsenden Auswahl herauszufiltern.

Temperaturzonen

Die zu lagernden Weinsorten spielen eine wichtige Rolle bei der Wahl des Weink├╝hlschrankes. Wei├č- und Rotweine werden idealerweise bei unterschiedlichen Temperaturen gelagert ÔÇô Wei├čwein wird ein paar Grad k├╝hler als Rotwein gelagert. W├Ąhrend Wei├čwein idealerweise bei Temperaturen von 11┬░ und 14┬░ Celsius gelagert werden sollte, reicht f├╝r Rotwein schon eine Lagertemperatur von 15 bis 18 Grad Celsius. Ros├ę sollte mit 7 bis 12 Grad Celsius noch einmal k├Ąlter als Wei├čweine gelagert werden und ganz am unteren Ende finden sich Schaumweine sowie Champagner mit einer Lagertemperatur von nur 5 bis 7 Grad Celsius.

Vibrationen

Auch Vibrationen gilt es m├Âglichst zu vermeiden. Diese wirken sich wie jede Art von Bewegung negativ auf den Reifeprozess des Weines aus. Das beginnt bei einem sicheren Stand, der durch verstellbare F├╝├če auch bei einfachen Ger├Ąten in der Regel unproblematisch ist. Insbesondere Weinlagerschr├Ąnke f├╝r die langfristige Lagerung von Wein sollten wenig Vibrationen aufweisen. Dazu geh├Ârt eine laufruhige K├╝hlung.

Platzbedarf

Grunds├Ątzlich spielt nat├╝rlich die Menge der gelagerten Flaschen die gr├Â├čte Rolle beim Platzbedarf. F├╝r den Gastronomiebedarf oder Weinliebhaber gibt es zum Teil Weink├╝hlschr├Ąnke mit sehr viel Platzangebot. In gro├čen Schr├Ąnken k├Ânnen ├╝ber 200 ÔÇô selten sogar ├╝ber 300 ÔÇô Flaschen gelagert werden. Demgegen├╝ber gibt es am unteren Gr├Â├čenende Klimaschr├Ąnke mit einem Volumen von nur 10 bis 20 Flaschen. Die Wahl h├Ąngt hier also von den zu k├╝hlenden Flaschen sowie dem Platzangebot am Aufstellort ab. Das heutige Angebot macht es dem K├Ąufer hier etwas einfacher. Es gibt sowohl Weink├╝hlschr├Ąnke die eher in die Breite und weniger in die H├Âhe gehen, als auch den umgekehrten Fall von besonders schmalen Weink├╝hlschr├Ąnken.

Es macht in jedem Fall Sinn sich vor dem Kauf kritisch zu fragen, wie viele Flaschen man wirklich lagern wird. Der Stromverbrauch eines K├╝hlschrankes ist hoch. Ungenutzter Platz muss aber nat├╝rlich trotzdem immer mitgek├╝hlt werden.

Optik & Design

Je nach Platzierung des Weink├╝hlschrankes spielt die Optik nat├╝rlich eine mal mehr oder weniger gro├če Rolle. Wer seinen Weink├╝hlschrank im Keller oder Abstellraum stehen hat, wird seine Anspr├╝che hier wahrscheinlich zur├╝ckschrauben. In der K├╝che, Wohnzimmer oder Hotels und Restaurants hat man da aber wiederum ganz andere und zum Teil auch hohe Anspr├╝che an das Design. Schwarz und Silber sowie Edelstahl sind die dominierenden Elemente. Die meisten Ger├Ąte verf├╝gen au├čerdem ├╝ber eine Glast├╝r. F├╝r die Optik spielt also auch der Innenraum eine gro├če Rolle. Neben einem zuschaltbaren Licht sind hier vor allem die verwendeten Regale von Interesse. Insbesondere Holzregale k├Ânnen hier f├╝r ein kleines optisches Highlight sorgen.

Energieverbrauch

Wie normale K├╝hlschr├Ąnke, Einbauk├╝hlschr├Ąnke oder Mini-K├╝hlschr├Ąnke verbrauchen nat├╝rlich auch Weink├╝hlschr├Ąnke nicht eine unerhebliche Menge Energie. Auch hier sollte man ein wenig auf die Energieeffizienzklasse des Ger├Ątes achten. Die Energieeffienz-Skala startet mit A f├╝r die h├Âchste Effizienz und geht runter bis G. Die h├Âchstm├Âgliche Einstufung stellt A+++ dar, gefolgt von A++ und A+. Erst dann folgt die Einstufung A. Unterhalb von A folgen dann die Buchstaben B bis G ohne weiteres Einstufen mit Pluszeichen. Die Hersteller geben au├čerdem immer den Jahresverbrauch in Kilowattstunden (kWh) an. Das sind allerdings nur Normwerte. Der Energieverbrauch kann je nach Aufstellort variieren. In einer k├╝hleren Umgebung ist nat├╝rlich auch ein Side-by-Side K├╝hlschrank weniger gefordert.

Auf das Thema Energieverbauch gehen wir in einem weiteren Beitrag noch n├Ąher ein: Weink├╝hlschr├Ąnke ÔÇô Energieeffizienzklassen A+++ bis G und die Energieverbrauchskennzeichnung.

L├Ąrmentwicklung

Ein weiterer Punkt kann der erzeugte L├Ąrm bei der K├╝hlung sein. Je nach Positionierung des Ger├Ątes kann dies nat├╝rlich eine wichtige Rolle spielen. In der Regel sollte es zu jedem Ger├Ąt eine offizielle Angabe des Herstellers in Dezibel (dB) geben. Das fordern heute schon die gesetzlichen Anforderungen. Ganz ohne Ger├Ąuschentwicklung kommt aber auch der beste Weink├╝hlschrank nicht aus. Es gibt aber durchaus einige sehr laufruhige Modelle, die sich viele heute ins Wohnzimmer oder die K├╝che stellen. Wer das Ger├Ąt hingegen im Keller aufstellen m├Âchte, kann bei diesem Punkt sicherlich ein Auge zudr├╝cken.

Preis und laufende Kosten

Die g├╝nstigsten und entsprechend auch einfachsten Weink├╝hlschr├Ąnke gibt es schon f├╝r unter 100 Euro. Nach oben hin ist dann allerdings viel Luft und wer das Budget hat, kann auch ├╝ber 1.000 Euro ausgeben. Nicht ganz aus dem Blick lassen sollte man dabei allerdings auch die laufenden Kosten. Wir haben oben bereits den Energieverbrauch angesprochen. Da zu jedem Weink├╝hlschrank auch eine Angabe zum ungef├Ąhren j├Ąhrlichen Energieverbrauch bekannt ist, kann man hier eine schnelle Rechnung mit dem aktuellen kwH-Preis machen. 50 Euro Stromkosten d├╝rften hier auch bei kleineren Ger├Ąten schnell erreicht werden. Es kann sich oft also lohnen etwas mehr f├╝r ein stromsparendes Ger├Ąt auszugeben.

Fazit zum Kauf

Es gibt also eine ganze Reihe von Punkten, die man bei der Auswahl eines Weink├╝hlschrankes zu beachten hat oder zumindest beachten kann. Am Ende wird man dabei meistens den ein oder andere Kompromiss eingehen und seine eigenen Priorit├Ąten setzen.

Weink├╝hlschr├Ąnke ÔÇô Energieeffizienzklassen A+++ bis G und die Energieverbrauchskennzeichnung

Schon seit l├Ąngerem hat die EU Energieeffizienklassen sowie ein dazugeh├Âriges genormtes Etikett ver├Âffentlicht. EU-Richtlinien schreiben ihre Verwendung vor. Schon seit l├Ąngerem gibt es diese Klassifizierungen zum Beispiel f├╝r K├╝hlschr├Ąnke. Da Weink├╝hlschr├Ąnke in ihrem Arbeitsprinzip deutliche Unterschiede zu K├╝hlschr├Ąnken aufweisen, konnte die Klassifizierungs-Berechnung nicht einfach von K├╝hlschr├Ąnken ├╝bernommen werden. Seit kurzem gibt es f├╝r Weink├╝hlschr├Ąnke nun ein eigenst├Ąndiges Etikett. Bevor wir n├Ąher auf die Klassifizierungen eingehen, sei dieses als erstes erkl├Ąrt:

Erl├Ąuterung

Unter I wird der Hersteller genannt. Rechts daneben folgt unter II die Modellbezeichnung.┬áEs folgt eine Auflistung aller Energieeffizienzklassen von der besten Klasse A+++ bis zur schlechtesten Klasse G.┬áDer schwarze Pfeil rechts daneben zeigt und nennt die Energieeffizienzklasse dieses Ger├Ątes. Hier w├Ąre dies ÔÇ×A++ÔÇť.┬áIn der ersten Box unterhalb der Energieeffizienklassen wird der Energieverbrauch in kWh/annum (kWh pro Jahr) angezeigt.┬áIn der Box links unten sehen wir eine Weinflasche. Hier ist abzulesen wieviele Standard-Weinflaschen (0,75 l) in diesen Weink├╝hlschrank passen.┬áGanz unten rechts ist die maximale Ger├Ąuschentwicklung w├Ąhrend es Betriebes in Dezibel abzulesen.

Dieses Energie-Label oder Energieverbrauchs-Etikett muss gut sichtbar auf der Verpackung von Elektro-Gro├čger├Ąten angebracht sein. Damit m├Âchte man energiesparendere Produkte f├Ârdern. Denn erst durch diese verbesserte Transparenz ist der Kunde in die Lage versetzt worden, wirklich alle Produkte miteinander zu vergleichen. Zudem wird ihm durch die Angabe des j├Ąhrlichen Stromverbrauches erst bewusst, was f├╝r Stromfresser er sich ins Haus holt. Auf der anderen Seite geht man auch auf Seiten der EU mittlerweile aggressiver vor und macht Mindestvorschriften. So d├╝rfen nur noch K├╝hlschr├Ąnke angeboten werden, die mindestens die Energieeffizienzklasse A+ erf├╝llen. F├╝r Weink├╝hlschr├Ąnke gibt es so eine Vorschrift allerdings ÔÇ×nochÔÇť nicht.

Was bedeuten die Energieeffizienzklassen?

Die Informationen auf dem Energieverbrauchs-Etikett sollten durch die obige Erl├Ąuterung leicht verst├Ąndlich sein. Fragen d├╝rften aber noch zu den Energieeffizienzklassen offenbleiben. So ist A+++ aktuell die bestm├Âgliche Einstufung, aber wieviel besser als ein B ist diese Klasse denn nun konkret? Wie wird die Klassifizierung f├╝r ein Ger├Ąt ├╝berhaupt bestimmt?

Man k├Ânnte schnell der Meinung sein, dass man mit der Energieeffizienzklasse A+ schon ein sehr energieeffizientes Ger├Ąt erworben hat. Im Falle von K├╝hlschr├Ąnken macht der Sprung von A+ auf A+++ allerdings einen um etwa 50 Prozent niedrigeren Energieverbrauch aus. Wichtig ist auch die Berechnungsweise zu verinnerlichen. Eine bessere Klassifizierung bedeutet nicht unbedingt einen niedrigeren Stromverbrauch. Der Stromverbrauch wird immer im Verh├Ąltnis zum Nutzinhalt gesetzt. Gr├Â├čere Weink├╝hlschr├Ąnke verbrauchen (wenig ├╝berraschend) in der Regel mehr Strom als kleinere Ger├Ąte. Bekommen deshalb aber nicht grunds├Ątzlich eine schlechtere Energieeffizienzklasse zugewiesen.

Das Energieverbrauchs-Etikett gibt aber auch den j├Ąhrlichen Stromverbrauch in kWh an. Man kann sich also auch direkt grob eine Vorstellung von den durch dieses Ger├Ąt anfallenden j├Ąhrlichen Energiekosten machen. Dazu muss man die j├Ąhrlich verbrauchten kWh einfach nur mit dem aktuellen Strompreis seines Anbieters multiplizieren. Die Strompreise bewegen sich aktuell etwa um 25 Cent pro kWh. Verbraucht ein Weink├╝hlschrank 200 kWh im Jahr muss man immerhin mit etwa 50 Euro Stromkosten pro Jahr rechnen.

Relevante Produkte