Oregano Öl im Test und Vergleich


Welches Oregano Öl kaufen?

Oregano-ÖlAm Preiswertesten Oregano Öl kaufen!

Auf dieser Seite gibt es Produktvergleiche und allgemeine Informationen rund um Oregano Öl Produkte. Außerdem kann Oregano sich positiv auf die Gesundheit auswirken oder in der Küche den Gerichten die bestimmte Würze schenken.


Die 5 besten Oregano Öle im Vergleich

Vorschaubild
Athina Oregano l Bio DE-KO-006 100% therisches Oreganol Origanum vulgare, aus Griechenland, 80% Carvacrol, 1 X 10 ml
Baldini - reines Oregano l BIO, 100% natrliches therisches Oreganol BIO, zum Einnehmen, 10ml
Oregano-l Kapseln 150mg - HOCHDOSIERT - Oregano Oil 10:1 Extrakt - Vegan - Origanum vulgare - 90 Softgels
Bio-Oregano l (Origanum Vulgare)  charakteristische Farbe, wrziger Duft  100% naturreines therisches BIO-l - 10ml
Nuvi Health Oregano l - 20 ml = 820 Tropfen - 80% Carvacrol - Laborgeprft - 100% therisches Oreganol aus Frankreich - Keine Zustze - Hochdosiert - Vegan - Origanum vulgare hirtum
Produktname
Athina Oregano Öl Bio DE-ÖKO-006
Baldini - reines Oregano Öl BIO
Oregano-Öl Kapseln 150mg
NeoOrganic Bio-Oregano Öl (Origanum Vulgare)
Nuvi Health® Oregano Öl
Bio
Fläschchen/Kapseln
10 ml Fläschchen
10 ml Fläschchen
90 Kapseln
10 ml Fläschchen
20 ml Fläschchen
Herkunft
Griechenland
Türkei
keine Angabe
Österreich
Frankreich
Prime-Vorteil
-
Preis
29,00 €
10,50 €
16,45 €
9,95 €
13,99 €
Vorschaubild
Athina Oregano l Bio DE-KO-006 100% therisches Oreganol Origanum vulgare, aus Griechenland, 80% Carvacrol, 1 X 10 ml
Produktname
Athina Oregano Öl Bio DE-ÖKO-006
Bio
Fläschchen/Kapseln
10 ml Fläschchen
Herkunft
Griechenland
Prime-Vorteil
Preis
29,00 €
Angebot
Vorschaubild
Baldini - reines Oregano l BIO, 100% natrliches therisches Oreganol BIO, zum Einnehmen, 10ml
Produktname
Baldini - reines Oregano Öl BIO
Bio
Fläschchen/Kapseln
10 ml Fläschchen
Herkunft
Türkei
Prime-Vorteil
Preis
10,50 €
Angebot
Vorschaubild
Oregano-l Kapseln 150mg - HOCHDOSIERT - Oregano Oil 10:1 Extrakt - Vegan - Origanum vulgare - 90 Softgels
Produktname
Oregano-Öl Kapseln 150mg
Bio
Fläschchen/Kapseln
90 Kapseln
Herkunft
keine Angabe
Prime-Vorteil
Preis
16,45 €
Angebot
Vorschaubild
Bio-Oregano l (Origanum Vulgare)  charakteristische Farbe, wrziger Duft  100% naturreines therisches BIO-l - 10ml
Produktname
NeoOrganic Bio-Oregano Öl (Origanum Vulgare)
Bio
Fläschchen/Kapseln
10 ml Fläschchen
Herkunft
Österreich
Prime-Vorteil
-
Preis
9,95 €
Angebot
Vorschaubild
Nuvi Health Oregano l - 20 ml = 820 Tropfen - 80% Carvacrol - Laborgeprft - 100% therisches Oreganol aus Frankreich - Keine Zustze - Hochdosiert - Vegan - Origanum vulgare hirtum
Produktname
Nuvi Health® Oregano Öl
Bio
Fläschchen/Kapseln
20 ml Fläschchen
Herkunft
Frankreich
Prime-Vorteil
Preis
13,99 €
Angebot

Letzte Aktualisierung am 20.03.2020 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Alle Angaben sind ohne Gewähr auf Richtigkeit und Vollständigkeit.


Was ist Oregano Öl?

Oregano ist eine Pflanze deren Ursprung im Mittelmeerraum liegt jetzt aber weltweit in warmen und gemäßigten Zonen angebaut wird. Auf der Pizza wird sie oft gesehen und mit Italienern in Zusammenhang gebracht. Aber neben dem Einsatz als Gewürz steht der außergewöhnlich positive Effekt auf die Gesundheit. Bereits die Griechen nutzten die Pflanzengattung Dost als Heilmittel.

Oregano Öl Test

Dost enthält zwei bekannte Gewürzpflanzen: Oregano (Echter Dost) und Majoran. Der anerkannteste Arzt des Altertums Hippokrates von Kos, welcher als Mitbegründer der Medizin als Wissenschaft zählt nutzte diese Pflanze für die Gesundheit. Bekannt wurde sie vor allem auch durch den griechischen Arzt Pedanios Dioskurides. Dieser lebte im 1 Jahrhundert und gilt als der berühmteste Pharmakologe des Altertums. In seinem Werk “De materia medica” beschreibt er die heilende Wirkung von Oregano.

Oregano Pflanze

Später entwickelte sich die Idee von Oregano-Öl. Aus einem Kilogramm Oregano gewinnt man 2-3 ml hochwirksames Oregano-Öl. Heute wird dieses Öl gegen verschiedenste Erkrankungen angewendet. Die wesentlichen Wirkstoffe von Oregano-Öl sind Ätherische Öle wie Thymol und Carvacrol und p-Cymol aber auch Bitter- und Gerbstoffe.


Anwendungsgebiete von Oregano-Öl

13 Fakten Oregano Öl
Dieses Video ansehen auf YouTube.

Verdauungsproblemen

Oregano wird zur Bekämpfung von Darmparasiten verwendet. Zusätzlich wirkt es gegen Bakterien Escherichia coli, Staphylococcus aureus, Klebsiella Pneumoniae und auch Salmonella. Allgemein fördert es die Darmgesundheit und wirkt gegen entzündliche Erkrankungen. In der chinesischen Medizin wird damit Durchfall, Erbrechen, Fieber behandelt.


Antibiotika-Ersatz

Die meisten Antibiotika haben schlimme Nebenwirkungen, besonders bei der Langzeiteinnahme. Viele Menschen greifen bei einer Erkältung oder Grippe zu Antibiotika. Diese bekämpfen die Bakterien aber nicht die Viren, welche der eigentliche Grund für die Krankheit waren. Wenn aber Viren beispielsweise das Gewebe der Atemwege geschädigt haben können sich dort schlechte Bakterien ansiedeln und den Krankheitsverlauf verlängern.

Deckel von der Oregano-Öl Flasche

In so einem Fall muss meist ein Antibiotikum her, besonders wenn man nach einer Bronchitis noch eine Lungenentzündung bekommt. Um nach einer Antibiotika-Kur eine gestörte Darmflora mit Durchfall und Blähungen, Allergien, Hautprobleme zu entwickeln und im schlimmsten Fall zu Organversagen kommen zu lassen empfiehlt sich das Oregano-Öl.

Oregano-Öl ist ein natürliches sehr kraftvolles Antibiotikum, welches schlechte Bakterien, Viren und Pilze abtötet und zugleich das Leben der guten Bakterien in der Darmflora fördert. Eine britische Studie aus dem Jahre 2007 zeigte, dass Oregano-Öl wirksamer gegen den MRSA- Keim wirkt, als 18 Antibiotika, welche gegen diese Bakterien spezialisiert sind. Durch Oregano-Öl entstehen also keine Resistenzen der Krankheitserreger.


Krebs

Viele Studien beweisen, dass die Inhaltsstoffe von Oregano die Krebszellen hemmen. Dies bestätigte beispielsweise eine brasilianische Studie aus dem Jahre 2014. Es wirkt aber auch gegen die Nebenwirkung der Chemotherapie.


Atemwegsinfektionen

Oregano-Öl findet auch bei Atemwegsinfektionen Einsatz, da es die Bildung von Entzündungs Stoffen hemmt, antibakteriell wirkt, Keime tötet und schleimlösend wirkt. Deshalb findet es bei Asthma oder einer Bronchitis oft Verwendung.


Bluthochdruck

Bei Bluthochdruck werden oft Blutdrucksenker konsumiert. Diese Blutdrucksenker haben wie die meisten Antibiotika auch Nebenwirkungen. Oregano-Öl wirkt wie Blutverdünnung, verbessert also die Blutqualität und beugt Thrombose-Erkrankungen vor. Oregano-Öl sollte aber nicht einnehmen, wenn bereits andere blutverdünnende Medikamente eingenommen werden.

Athina Oregano Öl

Lunge und Haut

Oregano, so zeigte eine Studie im Jahr 2014, kann Lungenschäden vorbeugen. Deshalb könnte Oregano auch gerade als Ergänzung bei einer Chemotherapie sehr hilfreich sein. Diese Studie bezieht sich auf Tests an Mäusen.

Bei Menschen nachgewiesen wirkt Oregano-öl schleimlösend und wird daher oft bei Atemwegserkrankungen verordnet. Aber auch bei Hautproblemen wie Hautpilzen, Akne, Schuppenflechte und Wunden hilft Oregano-Öl. Des weiteren wurde bei dieser Studie eine antivirale Wirkung nachgewiesen, weshalb Oregano z.B. bei der Virusinfektion Herpes Simplex verwendet werden kann.


Candida Pilzinfektionen

Das Oregano-Öl kann bei Pilzinfektion eingesetzt werden. Eine Scheidenpilz entsteht zu 80% durch die Infektion mit dem bedeutendsten Candida-Hefepilz welcher Candida albicans genannt wird. Candida kann bei Menschen und Tieren Pilzinfektionen hervorrufen. Diese können sich neben dem Scheidenpilz auch als Darmpilz oder als Pilzbefall im Mund-Rachen-Raum zeigen. Candida vermehren sich an warmen und feuchten Körperstellen, wie den Schleimhäuten, am besten.


Herstellung des ätherischen Öls

Wie viele andere Ätherische Öle auch, wird Oregano-Öl durch Wasserdampfdestillation gewonnen. Eine Wasserdampfdestillation ist eine Methode die Naturstoffe Isolieren kann. Durch unterschiedliche Siedetemperaturen können andere Inhaltsstoffe von Ätherischen Öl getrennt werden. Diese schonende Isolierung findet bei einer Temperatur unter 100°c statt.

Oregano-Öl aus Griechenland

Hier wird ein Kessel mit Oregano genommen indem Wasserdampf erzeugt wird und so das Ätherischen Öl mitgetragen wird bis es zu zu einem Kühler angelangt. Durch geringere Dichte des Öls kann es nun von einem Scheidetrichter vom Wasser abgetrennt werden. Man gewinnt nun aus einem Kilogramm Oregano-Kräutern 2-3 ml ätherisches Oregano-Öl. Wenn Sie Oregano Öl kaufen, zahlen sie 1-2€ pro ml.


Bekannte Hersteller

  • Athina
  • Mystic Moments
  • fairvital
  • miaono
  • Naissance
  • NOW
  • Würzteufel
  • VitaMeo
  • Baldini

Anwendungsmöglichkeiten

Oregano-Öl sollte immer nur verdünnt angewendet werden!

Oregano Öl Inhaltsstoffe

Innere Anwendung von Oregano-Öl

Eine sehr einfache Möglichkeit ist es das Oregano-Öl in Kapseln abzufüllen. Hier nimmt eine Kapsel öffnet diese füllt anfangs 1 Tropfen Oregano-Öl zusammen mit einem Trägeröl (z.B. Kokosöl oder Sonnenblumenöl) hinein und verschließt diese wieder. Mit einem Glas Wasser wird diese Kapsel dann heruntergeschluckt. Anfangs sollte man 2-3x täglich so eine Kapsel zu sich nehmen.

Die Dosis sollte dann langsam gesteigert werden bis auf 10-16 Tropfen pro Tag. Man gibt also maximal 3-5 Tropfen in die Kapseln. Wichtig ist es hier auf den Körper zu hören und bei zu starken Entgiftungsreaktionen die Menge zu reduzieren. Oregano-Öl sollte, wie Antibiotika als Kur angewendet werden. Bei der inneren Einnahme werden 10-14 Tage empfohlen. Spürt man nach dieser Kur positive gesundheitliche Wirkungen und möchte noch eine Kur machen empfiehlt es sich dem Organismus und besonders dem Darm eine Woche Ruhe vom Ätherischen Öl zu geben.

Es ist noch ratsam etwas einzunehmen was freiwerdende Giftstoffe bindet. Beliebt sind hier Aktivkohle, Heilerde, Bentonit oder Zeolith. Für einen besseren Giftstoffabtransport sollte viel Wasser getrunken werden.

Eine Möglichkeit ohne Kapseln ist es das Oregano-Öl einfach auf einen Löffel zusammen mit einem Trägeröl zu geben. Das Öl-Gemisch wird geschluckt gefolgt von einem Glas Wasser.

Ansonsten können 1-3 Tropfen in einer Flasche Wasser (1,5 Liter), Milch, Tee oder Saft vermischt werden. Für äußerliche Anwendung können auch 100 ml Olivenöl, Sonnenblumenöl oder Kokosöl (flüssig gemacht) mit diesen 1-3 Tropfen verdünnt werden.


Oregano-Öl kann aber auch die Nase frei machen

Hierzu nimmt gibt man ein Liter Kochendes Wasser und 3-5 Tropfen Oregano-Öl in eine Schale. Danach bedeckt man seinen Kopf mit einem Handtuch und inhaliert den aromatischen Wasserdampf.

Menschen mit Muskelschmerzen, Rheuma und Erkältungen können von einem Oregano Bad profitieren. Dazu gibt man 2-3 Tropfen Öl ins Badewasser.

Bei Hals oder Zahnschmerzen kann mit Oregano-Öl gegurgelt und gespült werden. Ein halber Liter Wasser vermischt mit einem Tropfen Oregano-Öl ist dafür völlig genug und mehr sollte es auch nicht sein.


Bestseller: Oregano Öl

Bestseller Nr. 2
Bestseller Nr. 5
Bestseller Nr. 8
Bestseller Nr. 10

Letzte Aktualisierung am 20.03.2020 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

PRODUKT KONFIGURATOR

SCHRITT 1: Wie soll die Preisklasse des Produkts sein?



Schreibe einen Kommentar

Hilfe einblenden

Meistervergleich.de - Hilfe: