Reisekoffer im Test und Vergleich


Reisekoffer gibt es in vielen Farben, Variationen, GrĂ¶ĂŸen, QualitĂ€ten und verschiedenen Preisklassen. Dennoch ist es nicht so einfach einen Koffer fĂŒr die eigenen BedĂŒrfnisse zu finden. Denn es gibt mittlerweile eine sehr große Auswahl an Herstellern. Als besonders bekannt gelten Reisekoffer sowie Trolleys von Herstellern wie, Samsonite, Travelite, Rimowa und natĂŒrlich dem Deutschen Vorreiter, Hauptstadtkoffer! Um da noch den Überblick zu behalten, gibt es einige Grundkenntnisse ĂŒber Reisekoffer und Trolleys die man wissen sollte. FĂŒr wen sich welcher Koffer am besten eignet und welche Unterschiede es im allgemeinen zu beachten gibt, erfahrt ihr im folgenden.

Reisekoffer
Reisekoffer

Reisekoffer mit weicher Schale – Das Fliegengewicht!

Reisekoffer mit einer weichen Schale ĂŒberzeugen dank ihrer Verarbeitung mit Polyester oder Nylon in erster Linie durch ihr geringes Eigengewicht. Durch die Verwendung von Kunstfasern, sind Reisekoffer mit weicher Schale deutlich leichter als Hartschalenkoffer.

Dabei kann der Koffer auch gerne mal etwas voller gepackt werden – die Kofferschale passt sich dann eben einfach an. Die Weichschale steht aber noch fĂŒr viel mehr, so sorgen Kunstfasern dafĂŒr, dass der Koffer sehr belastbar, flexibel und trotzdem stabil und Langlebig bleibt.

Solche Reisekoffer gibt es schon zu relativ gĂŒnstigen Preisen, doch auch hier sollte man immer vergleichen, oftmals finden sich im Netz die gleichen Modelle zu gĂŒnstigeren Preisen.

Reisekoffer im Test | Galileo | ProSieben
Dieses Video ansehen auf YouTube.

Die beste Erfahrung habe ich bisher jedoch mit Amazon gemacht, dort findet man auch immer wieder Aktuelle SchnÀppchen-Angebote.

Reisekoffer mit harter Schale – StabilitĂ€t und gute Handhabung!

Meist werden sie aus Polycarbonat, Polypropylen oder ABS Hergestellt. Durch die Verwendung der speziell verarbeiteten Kunststoffe, können diese Koffer daher ein lebenslanger Reisebegleiter sein. ZusÀtzlich vereint der Reisekoffer aus Hartschale viele positive Eigenschaften, so ist er sehr Robust (Sicherheit) und bietet dazu ein sehr gutes Handling (ModellabhÀngig)!

Das Eigengewicht ist meist etwas höher als bei Weichschalenkoffer, jedoch gibt es mittlerweile viele Modelle, die da sehr gut mithalten können.

Bevor man sich, aber dazu entscheidet einen Hartschalenkoffer zu kaufen, sollte man zunÀchst auf folgende Punkte achten:

  • Das Gewicht sollte nicht zu hoch sein und sich im Rahmen eines Weichschalenkoffers befinden.
  • Darauf achten, dass der Koffer viele Griffe besitzt, da der Tragekomfort dadurch erheblich verbessert wird.
  • Ausschau nach Markenprodukten halten (die wichtigsten und bekanntesten werden weiter unten aufgefĂŒhrt).
  • Der Koffer sollte fĂŒr eine bessere Handhabung unbedingt eine TeleskopgestĂ€nge besitzen.

Beliebte Reisekoffer als Kaufhilfe nutzen

Wer auf der Suche nach einem Reisekoffer ist, kann sich oft nicht entscheiden welcher Koffer in Frage kommt. Oftmals ist es so, dass Personen die einen Koffer kaufen möchten, sich am Ende fĂŒr einen Koffer entscheiden, welcher schon mehrmals gekauft wurde.

Ich habe mir daher mal die hÀufigsten Amazon-KÀufe genauer angeschaut und ein Auszug der beliebtesten Reisekoffer meiner Besucher der letzten 6 Monaten aufgestellt.

QualitÀtsunterschiede bei Reisekoffern

Aufgeplatzte NÀhte, gerissene Hartschalen, gebrochene Schlösser und abgerissene Handgriffe sind das tÀglich zu betrachtendem Ergebnis auf den GepÀckausgabebÀndern aller FlughÀfen dieser Welt. Wer sich auf den Webseiten umsieht, die sich mit einem Reisekoffer Test beschÀftigen, wird feststellen, dass dies wichtige QualitÀtskriterien sind.

Das bedeutet aber nun nicht unbedingt, dass sehr preiswerte Reisekoffer ĂŒberhaupt nicht zu empfehlen sind, im Gegenteil. Aber es sollten dann auch Vorsichtsmaßnahmen getroffen werden. Etwa die Anbringung von zusĂ€tzlichen KofferbĂ€ndern und das Einwickeln des Koffers in Folie, wodurch die StabilitĂ€t deutlich erhöht wird.

Gerade bei mehrfachem Umsteigen bewÀhrt sich meist ein stabiler Hartschalenkoffer, zumal dann auch eher empfindliche Teile im Reisekoffer untergebracht werden können, ohne dass die Furcht bestehen muss, dass diese unterwegs das Zeitliche segnen.

Der Reisebegleiter mit Rollen – Entspannter und bequemer Reisen!

Jeder der schon einmal mit einem Trolley unterwegs war, sei es auf GeschĂ€ftsreise oder den verdienten Urlaub, weiß die Vorteile eines Reisekoffers mit Rollen zu schĂ€tzen.

Da kann der Koffer noch so vollgepackt sein, dank der leichtlaufenden Kofferrollen und dem idealerweise ausziehbaren Teleskopgriff, ist der Transport des ReisegepÀcks ein Kinderspiel.

Doch leider gibt es auch hier extreme QualitĂ€tsunterschiede. Immer wieder zu sehen, gebrochene Teleskopgriffe oder aber defekte Rollen. Und gerade im Urlaub kann man gut und gerne darauf verzichten. Daher sollte man unbedingt auf ein gutes Preis-Leistungs-VerhĂ€ltnis und die richtige QualitĂ€t achten. Ebenso sollte man die Bewertungen von getĂ€tigten KĂ€ufen einsehen und berĂŒcksichtigen.

Übrigends, Bei der Auswahl eines Reisekoffers mit Rollen, sollte man sich entscheiden ob man einen Reisekoffer mit 2 oder 4 Rollen möchte.

Welche Marken und Hersteller sind empfehlenswert?

Ja, auch bei Reisekoffern, Trolleys und Reisetaschen gibt es Marken die fĂŒr absolute QualitĂ€t stehen, aber dafĂŒr auch meist etwas teurer sind. Es gibt aber auch unbekannte Hersteller (No Name) die eher auf gĂŒnstigere Koffer setzen.

Jedoch sollte man hier vorab entscheiden, wie oft der Koffer voraussichtlich verwendet wird und wie lange er halten sollte. FĂŒr Personen die nur 1 x jĂ€hrlich verreisen, reicht oftmals auch ein billigeres Produkt völlig aus.

Möchte man jedoch öfters verreisen, so sollte man sich fĂŒr einen Hochwertigeren Reisekoffer eines namhaften Herstellers entscheiden.

Die bekanntesten Reisekoffer Hersteller im Überblick

  • BEIBYE
  • Haupstadkoffer
  • Samsonite
  • Travelite

Wie viel kostet mich ein Robuster Reisekoffer?

QualitĂ€t kostet Geld, keine Frage! Die Koffer der verschiedenen Hersteller haben alle unterschiedliche Preise. Jedoch bekommt man bereits GĂŒnstige Varianten fĂŒr rund 40 Euro. Das sind dann aber meist kleinere Reisekoffer ohne Extras wie, mehrere Griffe oder eine ausziehbare Teleskopstange.

Möchte man aber einen Koffer mit ausziehbaren Teleskopgriff, Rollen oder zusÀtzlichen Extras haben, so muss man schon etwas tiefer in die Tasche greifen.

Ein richtig guter Reisekoffer kann da schnell 100 – 200 Euro oder sogar noch mehr kosten. Daher sollte man schon im Vorfeld Überlegungen treffen, wie oft der Koffer benötigt wird.

Wer besonders oft verreist oder beruflich unterwegs ist, sollte sich da dann schon fĂŒr ein Hochwertiges Koffermodell entscheiden, um damit auch einen wirklich Langlebigen und qualitativ guten GefĂ€hrten an der Seite zu haben.

Ratgeber KoffergrĂ¶ĂŸe – Die Richtige KoffergrĂ¶ĂŸe aussuchen

Wer sich schon einmal mit Reisekoffern beschĂ€ftigt hat, der weiß, dass es eine Menge verschiedene KoffergrĂ¶ĂŸen gibt. HĂ€lt man sich jedoch an folgenden Richtwerten, kann man schon vorab ganz gut entscheiden, welche KoffergrĂ¶ĂŸe am besten geeignet wĂ€re.

Reisedauer:

  • zwei bis drei Tage ⇒ Koffervolumen zwischen 30 und 40 Liter
  • bis zu sieben Tage ⇒ Koffervolumen zwischen 50 und 70 Liter
  • bis zu zehn Tage ⇒ Koffervolumen zwischen 80 und 90 Liter
  • ab Vierzehn Tage ⇒ Koffervolumen mindestens 100 Liter

Aber selbstverstĂ€ndlich hĂ€ngt es auch von den eigenen BedĂŒrfnissen ab, welche KoffergrĂ¶ĂŸe sich am besten eignet und ausreichend ist. Muss man z.B. viele Schuhe oder fĂŒr den Skiurlaub dicke Winterkleidung mitnehmen, so kann es sein, dass die nĂ€chstgrĂ¶ĂŸere KoffergrĂ¶ĂŸe besser geeignet wĂ€re.

Ein weiterer und wichtiger Faktor ist, ob ein Koffer fĂŒr eine oder zwei Personen reichen soll. Denn darauf kommt es am Ende eben an, auch wenn es im ersten Moment nur Kleinigkeiten sind, so machen sie sich spĂ€testens nach dem Kauf bemerkbar. Doch dann ist es meist schon zu spĂ€t.

Wie schon erwĂ€hnt, sind die Richtwerte lediglich Anhaltspunkte, die einen kleinen Überblick vermitteln und helfen sollen, den am besten geeigneten Reisekoffer zu finden.

Die Reisevorbereitung – Die Perfekte Checkliste zum Reiseantritt

Habe ich was vergessen oder Was nehme ich bloß mit? – Jeder kennt es, das „Koffer packen“ – Problem. Die richtige Reisevorbereitung ist dabei das „A“ und „O“ und wird immer wieder vernachlĂ€ssigt.

Man will nichts dem Zufall ĂŒberlassen und schaut immer und immer wieder in den Koffer hinein, um zu kontrollieren ob auch alles Wichtige drin ist.

Doch warum so schwer, dafĂŒr gibt es doch die Reisekoffer Checkliste.

Die Reisekoffer Checkliste – Die Checkliste zur Reisevorbereitung

Damit in Zukunft nichts mehr dem Zufall ĂŒberlassen wird, gibts hier eine Checkliste zum perfekten Kofferpacken.

Reise-Apotheke

  • Desinfektionsmittel
  • Schmerztabletten
  • Wund und Heilsalben
  • Pflaster
  • Mittel gegen ReiseĂŒbelkeit

Reise-Kosmetik

  • Sonnencreme
  • Duch-creme
  • Deo-Spray
  • Rasierer / Rasierschaum
  • ZahnbĂŒrsten / Zahncreme / Zahnseide
  • Hygiene Artikel
  • Feucht oder PapiertĂŒcher
  • Fön
  • After Sun Lotion

Reise-Elektronik

  • Handy Ladekabel
  • Kamera
  • Speicherkarten
  • Wecker
  • sonstiges.

Reise-Allgemein

  • Kleidung
  • StrĂŒmpfe
  • UnterwĂ€sche
  • T-Shirts
  • Hemden
  • GĂŒrtel
  • Schuhe / Sandalen
  • Sonnenbrille
  • BĂŒcher / Zeitungen
  • BadetĂŒcher / Badehosen / Bikini
  • MĂŒckensalben
  • Strassenkarten / StadtplĂ€ne / ReisefĂŒhrer
  • Regenschirm
  • Kinderspielzeug
  • Wanderschuhe

Die Kofferkennzeichnung – Warum sie so wichtig ist und was man beachten sollte

Alle Jahre wieder zu sehen, das Kofferband lÀuft und lÀuft und man erkennt einfach seinen Koffer nicht auf Anhieb. Wenn wundert es, besitzen rund 80% der Reisenden einen Dunklen bzw. Schwarzen Koffer.

Da ist es durchaus möglich mal schnell einen Koffer zu verwechseln, wenn er nicht ausreichend markiert ist. Doch das muss nicht sein, eine Individuelle Gestaltung des Reisekoffers kann hier sehr nĂŒtzlich sein.

Wie und womit man das verhindern kann, erfahrt im Folgenden.

Tipps zur Kofferkennzeichnung und warum sie so wichtig ist

Eine ganz simple Methode, wie man seinen Koffer eindeutig markiert und schnell wieder erkennt, ist das Bekleben des ReisegepÀcks mit Aufklebern. Dabei ist es egal, ob es sich um ein Logo oder eine Comic-Figur aus der Zeitschrift oder sonstiges handelt, denn Hauptsache der Koffer wurde ausreichend markiert.

Je nach Material des Koffers kann es aber passieren, dass die Aufkleber nicht lange halten und irgendwann abfallen. Doch keine Sorge.

FĂŒr solche FĂ€lle gibt es mittlerweile spezielle Aufkleber*, die beispielsweise bei der Autobeschriftung in Einsatz kommen. Dementsprechend, halten sie auch sehr gut und fallen nicht einfach so ab.

Der Koffergurt

Um einen Koffer leicht, schnell und sofort zu erkennen, verwenden immer mehr Reisende einen Koffergurt*. Der Gurt wird einfach um den Koffer gespannt und trĂ€gt zusĂ€tzlich der Sicherheit bei. Denn er verfĂŒgt meist, je nach Preisklasse ĂŒber ein Zahlenschloss.

Ebenso minimiert der Koffergurt das Risiko, dass beispielsweise der Koffer wÀhrend der Reise von alleine aufgeht.

Tipp: Da es den Koffergurt meist nur im 2er Pack zu kaufen gibt, kann man auch gleich beide um den Koffer spannen. Das sieht zum einen viel besser aus als nur einer in der Mitte und minimiert nochmals das Risiko vor ungeahnten ZwischenfÀllen.

Ein bunten Koffer Kaufen

Möchte man keine Aufkleber an seine GepĂ€ckstĂŒcke anbringen und auch keinen Koffergurt kaufen, so kann man sich einfach einen sehr auffĂ€lligen Koffer zulegen.

Grelle Farben, auffÀllige und bunte Muster sind in diesem Fall empfehlenswert. Denn, dadurch das der Koffer nun sehr stark aus der Masse heraussticht, werden in der Regel keine zusÀtzlichen Erkennungsmerkmale mehr benötigt. Eine Verwechselungsgefahr ist somit von vornherein nahezu ausgeschlossen.

Tipp: Nahezu ausgeschlossen ist nicht 100 %. Um eine Verwechselung des Reisekoffers zu 100 % zu verhindern, sollte man immer darauf achten, dass der Koffer einzigartig ist.

Das heißt, auch wenn der Koffer bereits bunt und auffĂ€llig ist, dass man dann zusĂ€tzlich noch einen Koffergurt drumherum spannt oder spezielle Aufkleber an den Koffer anbringt.

Die richtige Auswahl des Reisekoffers

Die Auswahl an Reisekoffern ist verdammt riesig, da verliert man schnell den Überblick und weiß nicht fĂŒr welchen Koffer man sich entscheiden sollte. Deshalb ist es meist fĂŒr „Neureisende“ nicht so einfach den richtigen Reisekoffer auszuwĂ€hlen. In dem folgenden Artikel gibt es daher Tipps, wie man den richtigen Reisekoffer auswĂ€hlt.

Die richtige Auswahl des Reisekoffers

Man sollte hier nicht zu voreilig sein, denn ohne Grundwissen kann ein Kauf schnell zum Ärgernis werden. So spielt es eine große Rolle, welche KoffergrĂ¶ĂŸe eigentlich benötigt wird. Verreist man fĂŒr lĂ€ngere Zeit, so sollte man sich natĂŒrlich einen großen Reisekoffer Kaufen. Ebenso ist es wichtig ob man alleine oder mit mehreren Personen die Reise antreten wird. Verreist man alleine, so reichen in der Regel Kleinere Koffer oder ein Trolley völlig aus.

Die Auswahl des Materials aus welchem der Koffer besteht

Bei starker Beanspruchung ist die Entscheidung fĂŒr einen Hartschalen Koffer
sicherlich eine gute Entscheidung, da sie sehr robust sind und eine Hohe Haltbarkeit aufweisen. Aber auch die im aktuell Trend liegenden Hybrid-Koffer sind eine sehr gute Alternative. Sie sind leicht, bestehen zum großen Teil aus Polyester und sind sehr stabil.

Die VerschlĂŒsse, Schlösser und der Reißverschluss

Sollten gut ausgearbeitet sein, denn spÀtere Reparaturen können sehr teuer werden. Welche Art des Verschlusses man haben will, muss man jedoch selbst entscheiden. Doch am sichersten sind in der Regel Reisekoffer mit Zahlenschloss. Verreist man in die USA, so sollte man darauf achten, einen Koffer mit TSA-Siegel zu kaufen. Damit vermeidet man, dass der Heimatschutz das ReisegepÀck aufbricht.

Die Auswahl der Kofferfarben

Einen schwarzen Koffer erkennt man nur schlecht an der Kofferausgabe, da die meisten anderen Reisenden auch einen schwarzen Koffer besitzen. Hier sollte man sich fĂŒr einen Farbigen, sofort erkennenden Koffer entscheiden. Der Koffer wird so sofort erkannt und erschwert zudem Dieben ihre Arbeit, da auch Langfinger Farbige Koffer nicht gerne mögen.

Die Hersteller-Garantie

Die meisten Hersteller gewĂ€hren eine Garantie von 5 Jahren. Jedoch gibt es auch Hersteller, die nur eine Garantie von 2 oder 3 Jahren gewĂ€hren. Ein weiterer wichtiger Punkt, welcher immer wieder vernachlĂ€ssigt wird, ist das Eigengewicht des Reisekoffers. Die meisten Fluggesellschaften schreiben eine Gewichtsvorgabe des Maximalen Gewichtes inkl. Inhalt vor. Da kann man sich denken, wenn ein Koffer bereits 5 Kg wiegt und die Fluggesellschaft ein Gewicht von 20 Kg vorschreibt, dass man dann nur noch 15 Kg Inhalt dazu packen kann. NatĂŒrlich darf ein Koffer auch mehr als vorgeschrieben Gewicht wiegen, jedoch verursacht man so Zusatzkosten. Hier gilt es sich vor Reiseantritt ĂŒber die Bestimmungen der Fluggesellschaften zu informieren.

Beachten bestimmter Kriterien

Betreffend die Auswahl eines Reisekoffers empfiehlt es sich, auf bestimmte Kriterien Wert zu legen. Hierzu zĂ€hlen unter anderem neben dem fĂŒr die Herstellung des ReisegepĂ€ckstĂŒckes verwendeten Materials fĂŒr die Ă€ußere Schale auch die benötigte GrĂ¶ĂŸe des Koffers, die Robustheit, die Ausstattung des Innenraums sowie die QualitĂ€tsmerkmale der Griffe und der vorhandenen Rollen.

Stellen Sie sich zunÀchst einmal selbst die Frage, welche Art von Reisekoffer Sie benötigen. Sollte es eher ein Reisekoffer mit einer harten Schale sein oder doch eher ein Koffer mit einer flexiblen, weichen Schale?

Wann ein flexibler Reisekoffer in Frage kommt

Die so genannten Weichschalenkoffer sind hervorragend fĂŒr Reisen mit dem eigenen PKW geeignet, denn sie können einfach und bequem im Kofferraum des Fahrzeugs verstaut werden. Dank der recht flexiblen und gering gewichtigen Materialien wie beispielsweise Polyester oder auch Nylon ist der Reisekoffer in der Handhabung unkompliziert. Somit eignet sich dieser Reisekoffer auch bestens fĂŒr AusflĂŒge mit der Bahn oder auch als HandgepĂ€ck.

Nachteilig bei einem Weichschalenkoffer könnten sich die minimale Belastbarkeit desselben sowie die nicht vorhandenen FÀcher zur Schaffung einer gewissen Ordnung im Inneren auswirken.

Die Eignung eines Hartschalenkoffers

Ein Hartschalenkoffer ist insbesondere fĂŒr lĂ€ngere AusflĂŒge mit dem Flugzeug geeignet. Die strapazierfĂ€hige harte Schale ermöglicht einen sorgfĂ€ltigeren Umgang mit dem ReisegepĂ€ck. Aber fĂŒr den Fall, dass Sie des Öfteren wichtige Dokumente oder mobile GerĂ€te wie beispielsweise einen Laptop transportieren mĂŒssen, ist ein Reisekoffer mit einer harten Schale aus Polypropylen oder Polycarbonat die bessere Wahl. Derartige Materialien sorgen fĂŒr einen idealen Schutz der wertvollen Dokumente und GegenstĂ€nde vor Staub und Feuchtigkeit.

Wenn Sie sich fĂŒr einen Hartschalenkoffer entschieden haben, sollten Sie sich mit der Auswahl des entsprechenden Materials sowie der Anzahl der Rollen des Reisekoffers beschĂ€ftigen. Von enormer Wichtigkeit bei einem Hartschalenkoffer sind vor allen Dingen auch die QualitĂ€tsmerkmale der angebrachten ReißverschlĂŒsse, der Rollen sowie der Tragegriffe.

Entscheidungshilfe

Insofern Sie sich noch nicht ganz sicher sind, fĂŒr welchen Reisekoffer Sie sich letztlich entscheiden sollen, hilft Ihnen der Test weiter. Stöbern Sie einfach in aller Ruhe in den TestbeitrĂ€gen. Sollten Sie viel Wert auf das Äußere eines Reisekoffers legen, werden Sie mit Sicherheit bei den zahlreichen Abbildungen Ihr passendes Modell finden.

Koffer kaufen – Worauf sollte man achten?

Wer sich vorgenommen hat, einen neuen Koffer zu kaufen, sieht sich mit einer Vielzahl von verschiedensten Modellen und Herstellern konfrontiert. Wichtig ist, den fĂŒr seine Zwecke richtigen Koffer zu finden. Vor allem bei den Maßen gilt es aufmerksam zu sein, wer viel per Flugzeug reist kennt das Problem nur zu gut, wenn es beim HandgepĂ€ck darum geht, die von der Airline vorgeschrieben Abmessungen der GepĂ€ckstĂŒcke einzuhalten.

Vor dem Kauf ist natĂŒrlich abzuwĂ€gen wie viel man investieren soll und wo es das passende Angebot zu finden gibt. Wir versuchen immer auf die aktuellsten Modelle zu verweisen, damit Sie sorgenlos verreisen können. Da jeden andere Anforderungen an sein GepĂ€ck hat werden hier unterschiedliche Modelle vorgestellt. In unserem Koffer Test finden Sie eine ĂŒbersichtliche Auflistung der verschiedenen Angebote.

Die wichtigsten Kriterien bei der Kofferwahl sind Einsatzzweck, GrĂ¶ĂŸe, Material und Verarbeitung. Unsere Kofferselektion bietet fĂŒr jedes BedĂŒrfnis den passenden Koffer. Wir legen bei unseren Koffer Tests Wert auf ausfĂŒhrliche Berichte. Unser Ziel ist es Sie zu informieren und ihnen bei der Kofferwahl zu unterstĂŒtzen, damit Sie guten Gewissens ihre Kaufentscheidung treffen können.

Warum ein Hartschalenkoffer?

Gerade jetzt zur Reisezeit stellt sich fĂŒr viele wieder die Frage nach dem GepĂ€ck. Das Angebot auf dem Markt ist so groß, dass es fast unĂŒberschaubar wirkt. Hunderte von verschiedenen Modellen und GrĂ¶ĂŸen erwartet die Kunden hier und wer da nicht genau weiß, was er möchte, kommt wahrscheinlich mit dem falschen GepĂ€ckstĂŒck nach Hause und Ă€rgert sich dann. Oft merkt man auch erst beim Packen, dass das falsche GepĂ€ck gewĂ€hlt wurde.

Die Vorteile des Hartschalenkoffers

Beim GepĂ€ck ist es vollkommen gleichgĂŒltig, ob es sich um einen Kurztrip oder um einen lĂ€ngeren Urlaub handelt. Es soll praktisch und unkompliziert sein und nach Möglichkeit genauso am Urlaubsort eintreffen, wie man es ab Abflugort aufgegeben hat. Da kann dann die Wahl letztendlich eigentlich nur auf einen Hartschalenkoffer fallen. Auch hier gibt es unterschiedliche GrĂ¶ĂŸen und Formate, zwei oder vier Rollen, je nach Bedarf des Kunden.

Stoßfest

Die Vorteile des Hartschalenkoffers liegen dabei ganz klar auf der Hand. Hartschalenkoffer sind sehr stoßfest, so dass Kunden, die sich hierfĂŒr entscheiden, sehr lange etwas von ihrem Koffer haben. Gerade bei Zugreisen machen sich Hartschalenkoffer bezahlt. Der Kunde muss eventuell oft umsteigen und das GepĂ€ck dabei hin- und herrĂ€umen und da macht es schon Sinn, wenn der Koffer stoßfest ist.

Außerdem wird in einem Hartschalenkoffer auch der Inhalt besser geschĂŒtzt. Wie leicht können bei einem Trolley beispielsweise spitze GegenstĂ€nde in das Innere eindringen und das teure Kleid oder den teuren Anzug ruinieren. Das kann bei einem Hartschalenkoffer nicht passieren. Außerdem ist hinreichend bekannte, dass auf FlughĂ€fen nicht sanft mit dem GepĂ€ck umgegangen wird. Es wird ohne RĂŒcksicht von einem Laufband auf das NĂ€chste geworfen und schnell kann es geschehen, dass ein normaler Trolley sich hierbei verzieht und fĂŒr den nĂ€chsten Urlaub oder Kurztrip nicht mehr verwendet werden kann.

Vor Feuchtigkeit geschĂŒtzt

Ein weiterer Vorteil fĂŒr den Hartschalenkoffer ist, dass dieser vor Feuchtigkeit geschĂŒtzt ist. Sollte einmal ein GetrĂ€nk ĂŒber den Koffer laufen, wird er einfach mit einem feuchten Tuch wieder sauber gewischt. Auch starker Regen kann dem Koffer nichts anhaben und die GegenstĂ€nde im Inneren des Koffers sind lange vor Feuchtigkeit und NĂ€sse geschĂŒtzt.

Ein Hartschalenkoffer kann sich nicht verziehen. FĂŒr den Kunden bedeutet dies, dass er auch nach unzĂ€hligen EinkĂ€ufen im Urlaub immer noch durch die Kontrolle am Flughafen kommt. Das Schlimmste, was passieren kann ist, dass der Koffer sich nicht mehr schließen muss und man das RestgepĂ€ck auf das HandgepĂ€ck umlagern muss. Jedoch weiß man dann auch sicher, dass das zulĂ€ssige Gesamtgewicht des Koffers nicht ĂŒberschritten wird.

Resiekoffer Test – Fazit

Die Auswahl an Reisekoffern ist mittlerweile sehr groß und VielfĂ€ltig und deckt die eigenen BedĂŒrfnisse ab. Ein Reisekoffer Test kann dabei helfen den richtigen Koffer in der perfekten GrĂ¶ĂŸe zu finden. Wichtig ist hierbei, dass man seine Anforderung an den Reisekoffer kennt, da die Auswahl mittlerweile sehr groß und VielfĂ€ltig ist.

Die Preise schwanken sehr stark und das macht sich meist an der QualitĂ€t und Verarbeitung bemerkbar. Daher ist es hilfreich genau zu ĂŒberlegen ob der Koffer fĂŒr das Vorhaben geeignet bzw. der richtige ist.

Top 10: Reisekoffer

AngebotBestseller Nr. 3
AngebotBestseller Nr. 4
AngebotBestseller Nr. 6

Letzte Aktualisierung am 17.02.2020 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

PRODUKT KONFIGURATOR

SCHRITT 2: Wie sind DEINE QualitĂ€tsansprĂŒche?



Schreibe einen Kommentar