Camcorder Test und Vergleich


CamcorderOb im Urlaub, auf einer Hochzeit oder an Geburtstagen: Es gibt unzählige Momente, die man einfach festhalten will. Dafür eignet sich nichts besser als ein Camcorder. Als Camcorder werden kompakte Filmkameras bezeichnet.

Doch worauf kommt es beim Kauf von Camcordern an? Wie teuer ist ein qualitativ hochwertiger Camcorder? Welche Marken sind zu empfehlen und welche Arten von Camcordern gibt es? Wie wichtig ist die Videoqualität? Diese und weitere Fragen wollen wir in unserem Camcorder Ratgeber beantworten, um es dir zu erleichtern den für dich passenden Camcorder zu finden und dir den Kauf eines Camcorders zu vereinfachen.

Weitere Tests zu Kameras: Bridgekamera, Kompaktkamera, Action-Cam, Spiegelreflexkamera, Systemkamera, Sofortbildkamera


Die 5 besten Camcorder im Vergleich

Vorschaubild
Sieger
Sony FDR-AX100 4K Ultra HD Camcorder / Videokamera
Preis-Tipp
Sony HDR-PJ410 Full HD Camcorder (30-fach opt. Zoom, 60x Klarbild-Zoom, Weitwinkel mit 26,8 mm, Optical Steady Shot) schwarz
Sony FDR-AX53 - 4K Ultra Handycam (20-Fach optischer Zoom, 5-Achsen Bildstabilisation, NFC) schwarz
Panasonic HC-V180EG-K Full HD Camcorder (1/5, 8 Zoll Sensor, Full HD, 50x optischer Zoom, 28 mm Weitwinkel, opt. 5-Achsen Bildstabilisator Hybrid OIS+) schwarz
Canon LEGRIA HF R86 Camcorder (3,28 MP) schwarz
Modell
Sony FDR-AX100
Sony HDR-PJ410
Sony FDR-AX53
Panasonic HC-V180EG-K
Canon LEGRIA HF R86
Maximale Auflösung
4K Ultra HD
Full HD
4K Ultra HD
Full HD
Full HD
Effektive Stillauflösung
14,2 Megapixel
2,29 Megapixel
10,3 Megapixel
2,5 Megapixel
3,28 Megapixel
Display
3,5 Zoll
2,7 Zoll
3 Zoll
2,7 Zoll
3 Zoll
Optischer Zoom
Abmessung
19,7 x 8,1 x 8,4 cm
20 x 18 x 14 cm
8,1 x 16,1 x 7,3 cm
11,6 x 5,3 x 5,9 cm
11,6 x 0,5 x 0,6 cm
Gewicht
789 Gramm
771 Gramm
635 Gramm
213 Gramm
240 Gramm
Prime-Vorteile
-
Preis
949,00 €
226,00 €
699,00 €
164,70 €
309,99 €
Sieger
Vorschaubild
Sony FDR-AX100 4K Ultra HD Camcorder / Videokamera
Modell
Sony FDR-AX100
Maximale Auflösung
4K Ultra HD
Effektive Stillauflösung
14,2 Megapixel
Display
3,5 Zoll
Optischer Zoom
Abmessung
19,7 x 8,1 x 8,4 cm
Gewicht
789 Gramm
Prime-Vorteile
Preis
949,00 €
Angebot
Preis-Tipp
Vorschaubild
Sony HDR-PJ410 Full HD Camcorder (30-fach opt. Zoom, 60x Klarbild-Zoom, Weitwinkel mit 26,8 mm, Optical Steady Shot) schwarz
Modell
Sony HDR-PJ410
Maximale Auflösung
Full HD
Effektive Stillauflösung
2,29 Megapixel
Display
2,7 Zoll
Optischer Zoom
Abmessung
20 x 18 x 14 cm
Gewicht
771 Gramm
Prime-Vorteile
-
Preis
226,00 €
Angebot
Vorschaubild
Sony FDR-AX53 - 4K Ultra Handycam (20-Fach optischer Zoom, 5-Achsen Bildstabilisation, NFC) schwarz
Modell
Sony FDR-AX53
Maximale Auflösung
4K Ultra HD
Effektive Stillauflösung
10,3 Megapixel
Display
3 Zoll
Optischer Zoom
Abmessung
8,1 x 16,1 x 7,3 cm
Gewicht
635 Gramm
Prime-Vorteile
Preis
699,00 €
Angebot
Vorschaubild
Panasonic HC-V180EG-K Full HD Camcorder (1/5, 8 Zoll Sensor, Full HD, 50x optischer Zoom, 28 mm Weitwinkel, opt. 5-Achsen Bildstabilisator Hybrid OIS+) schwarz
Modell
Panasonic HC-V180EG-K
Maximale Auflösung
Full HD
Effektive Stillauflösung
2,5 Megapixel
Display
2,7 Zoll
Optischer Zoom
Abmessung
11,6 x 5,3 x 5,9 cm
Gewicht
213 Gramm
Prime-Vorteile
Preis
164,70 €
Angebot
Vorschaubild
Canon LEGRIA HF R86 Camcorder (3,28 MP) schwarz
Modell
Canon LEGRIA HF R86
Maximale Auflösung
Full HD
Effektive Stillauflösung
3,28 Megapixel
Display
3 Zoll
Optischer Zoom
Abmessung
11,6 x 0,5 x 0,6 cm
Gewicht
240 Gramm
Prime-Vorteile
Preis
309,99 €
Angebot

Letzte Aktualisierung am 2.04.2020 um 15:30 Uhr / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API


Video zum Camcorder Test


Welche gibt es und für wen sind welche Arten geeignet?

Handheld Camcorder

Handheld Camcorder sind die wohl meist verwendeten Camcorder. Wichtige Merkmale eines Handheld Camcorders sind die geringe Größe und das ausklappbare Display, welches bei aktuellen Modellen zur Bedienung einen eingebauten Touchscreen hat. Wie der Name bereits verrät wird diese Art von Camcorder in einer Hand gehalten (engl. Handheld = In der Hand gehalten). Ein weiterer Aspekt, welcher bei keinem Handheld Camcorder fehlen sollte ist die Schlaufe an der Seite, welche einen stabilen Griff ermöglicht und gleichzeitig verhindert, dass die Kamera aus der Hand rutscht.

Camcorder Test

Handheld Camcorder gibt es in nahezu allen Preisklassen, somit ist für jedes Budget was dabei. Dennoch kann man bei günstigeren Modellen natürlich nicht mit einer Ausstattung rechnen, welche der eines teureren Modells gleichkommt.

Ob für kleinere Filmprojekte oder um besondere Momente festzuhalten, Handheld Camcorder sind für so gut wie jeden Anlass geeignet.

In unserem Camcorder Vergleich haben wir auch Ratgeber zu vielen Handheld Camcordern erstellt.

Vorteile

  • Klein und handlich
  • für jeden Verwendungszweck einsetzbar
  • einfache Bedienung

Nachteile

  • Mittelgute Tonqualität
  • Eventuell zusätzliches Equipment notwendig (Bsp. externes Mikrofon)

Handheld Camcorder sind geeignet für:

  • Jeden der Videos machen möchte

Profi Camcorder

Proficamcorder zeichnen sich durch sehr hochwertige Bild- und Tonqualität aus, sowie eine hohe Anzahl an Funktionen.

Camcorder
Profi-Camcorder

Diese etwas größeren Camcorder werden meist auf der Schulter abgelegt, um sie komfortabel bedienen zu können.

Zudem haben sie bereits ein hochwertiges Mikrofon eingebaut und nehmen meistens in 4K auf. Ein ausklappbares Display ist bei den meisten Modellen zu finden, sowie die Möglichkeit sie auf einem Stativ anzubringen.

Der einzige Nachteil, den diese Art von Camcorder mit sich bringt, ist der hohe Preis, da es sich um die qualitative Spitzenklasse handelt und als Profi Equipment gilt. Somit sind diese Camcorder eher für Berufsfilmer und Filmstudios geeignet. Dennoch gibt es auch teilweise Modelle, welche weniger kosten, somit auch für den Normalverbraucher bezahlbar sind und ähnliches Equipment bieten.

Auch Profi Camcorder haben wir in unserem Camcorder Vergleich behandelt.

Vorteile

  • Extrem hohe Videoqualität

Nachteile

  • Meistens sehr teuer

Profi Camcorder sind geeignet für:

  • Hochwertige Filmprojekte
  • Berufsfilmer
  • Filmstudios

Action Cams

Als Action Cams werden kleine, fast überall anbringbare Kameras bezeichnet. Diese sind meistens Wasser- und Sturzfest, was sie zu den perfekten Kameras für Extremsportler macht, welche ihre Adrenalinkicks festhalten möchten oder für Snow, Skateboarder und Motorradfahrer welche gerne Aufnahmen von ihren Fahrten haben wollen, da sich diese Kameras an Helmen befestigen lassen. Außerdem eignen sich auch für Aufnahmen aus der Ego Perspektive, weshalb es unzählige Gestelle und Befestigungsequipment gibt, welches für den jeweiligen Zweck entweder bereits enthalten ist oder dazu bestellt werden kann.

Action Cam
Rollei Action-Cam

Die meisten Hersteller bietet eine WiFi Funktion und kostenlose Smartphone Apps, sodass man die Action Cam auch per Handy steuern und sehen kann was gerade aufgenommen wird. Eine weitere Eigenschaft von Action Cams ist, dass diese meistens keine Zoomfunktion und auch sonst eher wenige Einstellungsmöglichkeiten haben.

In puncto Bildqualität haben Action Cams allerdings keinerlei Nachteil gegenüber anderen Camcorder Arten.

Die Framerate (auch FPS engl. Frames Per Second = Bilder pro Sekunde) sollte bei guten Action Cams bei 50-60 FPS liegen, da die Bewegungen in schnellen Aufnahmen ansonsten nicht sehr schön aussehen und kleine Details nicht erkennbar sind. Weniger hochwertige Action Cams bieten nur eine Framerate von 30 FPS was bei dieser Art von Aufnahmen nicht empfehlenswert ist.

Ratgeber findest du bei unserem Camcorder Vergleich bei den Action Cams.

Vorteile

  • Klein
  • Wasserfest
  • Sturzfest

Nachteile

  • Eher mittelmäßige Tonqualität
  • Kein Zoom

Actions-Cams sind geeignet für:

  • Extremsportler
  • Motorradfahrer
  • Snow- Skateboarder
  • Ego Perspektive Projekte
  • Taucher

Camcorder Vergleich: Unser Kaufratgeber zu Camcordern

Um dir beim Kauf eines Camcorders ein bisschen unter die Arme zu greifen, informieren wir dich mit unserem Kaufratgeber zu Camcordern damit auch du weißt worauf es beim Kauf ankommt und worauf du achten solltest.

Wo sollte man einen Camcorder kaufen?

Die einfachste, sicherste und komfortabelste Möglichkeit bietet dort wahrscheinlich das Internet. Klar ist es schön, wenn man sich vorher bei einem Elektrofachhandel das Gerät ansehen und sich beraten lassen kann. Dennoch bieten Shops im Internet eine weitaus größere Auswahl und mit unserem Camcorder Ratgeber solltest du auch gut beraten sein. Wenn du also im Internet kaufen willst, dann stellt sich die nächste Frage: Bei welchem Online Shop solltest du kaufen? Die Antwort lautet: Amazon. Der Online Versand Gigant bietet die größte Auswahl an Produkten sowohl von großen Marken als auch kleineren Herstellern ist alles vertreten.

Camcorder Canon Display

Doch nicht nur die große Auswahl macht Amazon so attraktiv. Die günstigsten Preise und niedrigsten Versandkosten findet man in der Regel beim Versand Riesen.

Hinzu kommt, dass man bei Amazon immer mindestens 2 Wochen Rückgaberecht hat. Somit kannst du wenn dir ein Gerät doch nicht zusagt, es einfach kostenlos zurückschicken und du bekommst den Kaufpreis voll erstattet. Deshalb sind alle unsere Produkte aus unserem Camcorder Vergleich auf Amazon erhältlich.


Worauf sollte beim Kauf eines Camcorders geachtet werden?

Da du jetzt weißt wo es am sinnvollsten ist einen Camcorder zu kaufen und welche Arten es gibt werden jetzt auch die technischen Aspekte angesprochen, welche einen guten Camcorder ausmachen, welche auch wir beim Camcorder Vergleich beachtet haben.

Optischer Zoom

Der optische Zoom einer Kamera gibt an wie stark das Bild vergrößert werden kann ohne das die Bildqualität darunter leidet. Dies wird dadurch erreicht, dass die Linse ein kleines Stück herausgefahren wird.

Camcorder Canon Praxistest

Bei modernen Camcordern liegt der optische Zoom zwischen 10x und 60x. Das bedeutet, dass das Bild beim Filmen oder fotografieren, bei einem optischen Zoom von 10x auf das 10-Fache vergrößert werden kann. Der Wert für den optischen Zoom sollte mindestens bei 20x liegen. Eine Ausnahme machen Profi Camcorder, bei denen der Zoom Standardmäßig 20x beträgt und selten diesen Wert überschreitet. Eine weitere Ausnahme machen Action Cams, da diese meist keine Zoomfunktion haben und wenn, dann maximal 5x.

Digitaler Zoom

Beim digitalen Zoom wird das Bild mithilfe von Software vergrößert. Dieser Zoom liegt üblicherweise bei einer höheren Vergrößerung als der optische Zoom hat aber einen entscheidenden Nachteil gegenüber dem optischen Zoom: Die Bildqualität verschlechtert sich beim heranzoomen. Dennoch gibt es bei manchen Herstellern den sogenannten intelligenten Zoom (auch Klarbild– oder Extrazoom genannt). Bei dieser Technik wird die Software dann benutzt wenn der maximale optische Zoom bereits erreicht ist. Diese bessert, nachdem etwas an Qualität durch den Zoom verloren gegangen ist, das Bild digital auf sodass der Verlust nicht ganz so groß ist. Viele Camcorder kommen auch ohne digitalen Zoom aus. Auf den digitalen Zoom sollte nur geachtet werden wenn der optische Zoom nicht sonderlich hoch ist. Ansonsten ist der digitale Zoom nicht besonders wichtig.

Bildauflösung

Die Bildauflösung ist ein sehr wichtiges Kriterium. Sie gibt an wie scharf das aufgenommene Video ist. Heutzutage haben die meisten Camcorder eine Auflösung von Full HD (1928×1080 Pixel auch 1080p genannt) oder HD (1280×720 Pixel auch 720p genannt). Die meisten Profi Camcorder filmen in 4K (4.096 x 2.160 Pixel). Alles unter HD, also 480p, 360p und 144p, ist kaum noch auf dem Markt zu finden da es für heutige Ansprüche nicht mehr genügt. Wer den Unterschied zwischen den einzelnen Auflösungen sehen möchte kann auf YouTube bei jedem Video in der Optionen Leiste die Qualität umstellen. Die Bildauflösung sollte also mindestens 720p sein.

Camcorder Canon Monitorauflösung

Framerate

Ein weiteres Kriterium, welches nicht zu unterschätzen ist, ist die Framerate oder Bildrate auch FPS (engl. Frames per second = Bilder pro Sekunde) genannt. Diese liegt bei Kinofilmen bei 24 FPS. Der Standard für Camcorder beträgt 30 FPS. Viele Camcorder bieten die Möglichkeit mit höheren Framerates aufzunehmen. Diese liegen dann zwischen 50 und 60 FPS womit das ganze Video wesentlich flüssiger wirkt was vor allem bei schnellen Bewegungen wichtig ist. Manche Kameras können auch mit 120 FPS aufnehmen, was Slow Motion Aufnahmen ermöglicht. Für den normalen Gebrauch reichen Camcorder mit 30 FPS völlig aus.

Akku

Um nicht beim Filmen von einer zu niedrigen Akkulaufzeit überrascht zu werden und womöglich Projekte pausieren zu müssen oder sogar tolle Aufnahmen zu verpassen sollte man auf die Akkulaufzeit achten. Diese beträgt bei aktuellen Modellen 1-2 Stunden bei Proficamcordern halten diese Teilweise bis über 10 Stunden. Die Kapazität des Akkus wird in mAh gemessen, dies steht für Milliampere pro Stunde. Das bedeutet, dass bei einem Wert von 2000, 2000 Milliampere pro Stunde abgenommen werden können. Einen wirklichen Standard für mAh Werte gibt es nicht, da man den Verbrauch der Kamera in den unterschiedlichen Aufnahmemodi nicht kennt und daher diese Angaben, bezüglich der Akkulaufzeit, keine Aussagekraft haben.

Camcorder Sony Lieferumfang und Akku

Dennoch ist es ratsam immer einen Ersatzakku dabei zu haben. Wenn der Hersteller keinen zweiten Akku mitliefert kann man diese auch separat erwerben. Hierbei sollte jedoch darauf geachtet werden, dass der Akku auch vom Hersteller verkauft wird, da Akkus von Drittanbietern oftmals schwerwiegende Mängel aufweisen, welche das Gerät beschädigen, und auch gesundheitliche Schäden verursachen können.

Bei unserem Camcorder Vergleich haben wir einen Akku mitverlinkt sofern der Hersteller für das jeweilige Modell Ersatzakkus anbietet.

Display

Das Display ist ein weiterer wichtiger Bestandteil eines Camcorders, denn auf dem Display sieht man bei Handheld Camcordern was gerade aufgenommen wird. Zudem ist das Display notwendig, um das Menü anzuzeigen und um Aufnahmen auf der SD Karte, nochmals anzusehen. Allerdings haben nicht alle Proficamcorder ein Display, da dort das Bild über den Sucher gesehen wird und über die zahlreichen Knöpfe feineingestellt wird.

Camcorder Sony Display

Aktuelle Camcorder haben eine Displaygröße von 2,7 bis 3 Zoll (6,68 bis 7,62 Zentimeter) Durchmesser. Besonders moderne Camcorder haben anstatt der herkömmlichen Bedienung einen Touchscreen.

Mikrofon

Da Camcorder hauptsächlich dafür ausgelegt sind Videos zu machen, hat auch wirklich jeder Camcorder ein Mikrofon. Wie gut dieses allerdings den Ton aufnimmt ist von Hersteller und Preisklasse abhängig. Für gewöhnlich haben Profi Camcorder sehr gute Mikrofone, während die Tonqualität bei Action Cams nicht sonderlich gut ist, da dieses wasserdicht sein muss und deswegen der Ton etwas dumpf klingt. Ob ein Camcorder ein gutes Mikrofon hat, ist bei jedem Produkt unseres Camcorder Vergleichs angegeben sofern Angaben zum Mikrofon zu finden sind. Doch was tun, wenn die Tonqualität zu schlecht ist? Es besteht die Möglichkeit externe Mikrofone zu kaufen, welche dann anstatt des eingebauten Mikrofons verwendet werden können, was allerdings nicht bei allen Modellen möglich ist, da nicht bei jedem Modell ein externer Audioeingang vorhanden ist. Diese Mikrofone haben wir ebenfalls verglichen. Die Ergebnisse dieses Vergleichs kannst du unter Zubehör > Mikrofone finden.

Camcorder Sony Praxistest

Gewicht

Wenn man lange filmen will sollte man den Camcorder so komfortabel wie halten können. Dazu sollte der Camcorder nicht zu schwer sein. Kleine Handheld Camcorder haben ein Gewicht von 150g, während größere ungefähr 500g wiegen. Action Cams haben ein Gewicht bis zu 150g und Profi Camcorder bis zu 2,5kg. Allerdings muss jeder für sich selbst entscheiden, was ihm zum Filmen zu schwer ist.

Camcorder Canon Test

Anschlüsse

Den wichtigsten Anschluss den ein Camcorder unter allen Umständen haben sollte ist der USB Anschluss. Mit diesem Anschluss kann man den Camcorder mit einem Computer verbinden, um die Fotos und Videos auf den Computer zu übertragen, um diese zu bearbeiten, hochzuladen oder einfach nur zu Speichern um Platz auf der Speicherkarte der Kamera zu schaffen.

Camcorder Zubehör

Ein weiterer weit verbreiteter Anschluss ist der HDMI Anschluss, welcher dazu da ist um den Camcorder direkt an einem Fernseher oder ähnlichem anzuschließen. Recht häufig kommt auch der AV Anschluss vor. Mit einem AV Anschluss kann der Camcorder an einen AV Receiver angeschlossen werden, welcher dann beispielsweise das Bild eines Videos an den Fernseher weitergibt und den Ton an die Boxen einer Heimkinoanlage.

Um ein externes Mikrofon anschließen zu können sollte ein Mikrofonanschluss (auch Audio-In genannt) vorhanden sein. Dies ist allerdings nicht bei allen Camcordern der Fall was in Ordnung ist solange die Tonqualität gut ist. Eine Ausnahme machen wieder die meisten Action Cams. Diese haben meist nur einen USB oder Mini-USB Anschluss. Wenn man ein Stativ verwenden möchte, muss der Camcorder ein Stativgewinde haben.


Sony FDR-AX53

  • Hersteller: Sony
  • Modell: FDR-AX53
  • Max. Video Qualität: Ultra HD (4K)
  • Max. FPS: 50 (Zeitlupe 100)
  • optischer Zoom: 20x
  • digitaler Zoom: 40x
  • Displaygröße: 3 Zoll (7,62 cm)
  • Lautsprecher: Ja
  • Mikrofon: Ja
  • Touchscreen: Ja
  • Akku: 1960 mAh über 3 Stunden Laufzeit
  • Gewicht: 635 Gramm
  • Anschlüsse: HDMI, Mini-USB, Mikrofonanschluss

Vorteile

  • 4K Videoqualität
  • Touchscreen
  • ausgezeichnetes internes Mikrofon
  • guter Zoom
  • gute FPS und Zeitlupenfunktion
  • Ausgezeichnete Bildstabilisation
  • WiFi

Nachteile

  • Kein Stativgewinde

Geeignet für

  • Hobbyfilmer und Profis

Sony FDR-AX53 Ratgeber

Video Qualität

Der Sony FDR-AX53 Camcorder fällt durch seine hohe 4K Bildqualität direkt ins Auge, welche mithilfe der guten Tonqualität des Stereo-Mikrofons und der guten FPS Zahl, überragende Videos ermöglicht, was aber in dieser Preisklasse zu erwarten sein sollte. Hinzu kommt noch die ausgezeichnete Bildstabilisation, welche ein verwackeltes Bild vermeidet.

Ausstattung

Auch was die Ausstattung betrifft entspricht Sony der Preisklasse. Ein ordentliches Objektiv, ein Display mit Touchscreen, gute Lautsprecher, ein vernünftiger Akku und ein hervorragendes Mikrofon wurden im FDR-AX53 verbaut.

Zoom

Mit dem Zoom kann man auch zufrieden sein. Der FDR-AX53 ermöglicht einen optischen Zoom von 20x und einen digitalen von 40x, was in den meisten Situationen ausreichen sollte.

Zubehör & Lieferumfang

Der Lieferumfang ist nichts Besonderes. Neben dem Camcorder ist ein Ladekabel, ein Micro-USB- und HDMI-Kabel und der Akku enthalten.

Fazit

Der Sony FDR-AX53 liefert hervorragende, hochauflösende Ergebnisse. Außerdem ist er durch den Touchscreen gut zu bedienen. Ein weiteres Plus ist der gute Zoom. Hinzu kommt noch der Akku, welcher eine angemessene Laufzeit bietet. Der einzige Nachteil des Camcorders ist das fehlende Stativgewinde, welches allerdings, teilweise, durch die Bildstabilisation wieder gut gemacht wird. An Zubehör lässt sich auch nicht all zu viel sehen aber alles notwendige ist dabei. Alles in allem hat Sony mit dem FDR-AX53 ein sehr gutes Modell auf den Markt gebracht, welches den meisten Ansprüchen genügen sollte.


Panasonic HC-VXF999

  • Hersteller: Panasonic
  • Modell: HC-VXF999
  • Max. Video Qualität: Ultra HD (4K)
  • Max. FPS: 50
  • optischer Zoom: 20x
  • digitaler Zoom: 25x
  • Displaygröße: 3 Zoll (7,62 cm)
  • Lautsprecher: Ja
  • Mikrofon: Ja
  • Touchscreen: Ja
  • Akku: 1940mAh (ca. 100 Minuten)
  • Gewicht: 395 Gramm
  • Anschlüsse: HDMI, USB, Stativgewinde, Mikrofonanschluss

Vorteile

  • Sehr gute Videoqualität
  • eingebautes Mikrofon und Lautsprecher
  • gutes internes Mikrofon

 Nachteile

  • Touchscreen etwas träge
  • Akkulaufzeit nicht besonders hoch
  • 4K Aufnahmen nur mit 25 FPS möglich

Geeignet für

  • Hobbyfilmer

Panasonic HC-VXF999 Ratgeber

Video Qualität

Die Panasonic HC-VXF999 liefert im 4K Modus fantastische Bilder. Hinzu kommt die gute Tonqualität, welche durch das hochwertige Mikrofon erzielt werden. Der einzige Nachteil bei den 4K Aufnahmen ist die Tatsache, dass nur mit 25 FPS aufgenommen werden kann. Es können allerdings Videos mit 50 FPS im HD Modus gemacht werden.

Ausstattung

Die Ausstattung beinhaltet neben einem guten Mikrofon, Lautsprecher, ein stabiles Gehäuse und viele Möglichkeiten Zubehör anzubringen.

Zoom

Vom Zoom her liegt die Panasonic HC-VXF999 im Mittelmaß. Eine optische Vergrößerung von 20x ist zwar in Ordnung aber für die Preisklasse nicht all zuviel. Hinzu kommt noch der digitale Zoom, welcher mit einer 25-fachen Vergrößerung aber auch nicht besonders überzeugt.

Zubehör

Im Lieferumfang enthalten sind neben dem Camcorder der Akku, das Ladegerät, eine Sonnenblende sowie ein USB- und HDMI Kabel.

Fazit

Die Panasonic HC-VXF999 ist ein guter 4K Camcorder mit einigen Mängeln. Die Videoqualität ist im HD Modus sehr gut doch 25 FPS im 4K Modus ist für die Preisklasse nicht genug. Zwar kann man mit 25 FPS noch gute Aufnahmen machen doch gerade bei 4K sollte die Framerate mindestens 30 FPS betragen, damit das hochauflösende Bild so flüssig wie möglich abgespielt wird. Der Zoom ist ganz in Ordnung, dennoch hätte man bei der Preisklasse etwas mehr erwarten können. Abschließend lässt sich sagen, dass die Panasonic HC-VXF999 für Hobbyfilmer, welche gute Aufnahmen machen wollen völlig ausreicht und man auch viel Extrazubehör anbringen kann, welches die Möglichkeiten erweitert. Im HD Modus könnte der Camcorder auch im Profibereich zum Einsatz kommen.


Panasonic HC-V777EG-K

  • Hersteller: Panasonic
  • Modell: HC-V777EG-K
  • Max. Video Qualität: Full HD (1080p)
  • Max. FPS: 60 (Zeitlupe 100 interpoliert 200)
  • optischer Zoom: 20x
  • digitaler Zoom: 50x
  • Displaygröße: 3 Zoll (7,62 cm)
  • Lautsprecher: Ja
  • Mikrofon: Ja
  • Touchscreen: Ja
  • Akku: 2020 mAh über 3 Stunden Laufzeit
  • Gewicht: 354 Gramm
  • Anschlüsse: HDMI

Vorteile

  • Gute Videoqualität
  • Touchscreen
  • Sehr gutes internes Mikrofon
  • Sehr guter Zoom
  • Hohe FPS und Zeitlupenfunktion
  • Ausgezeichnete Bildstabilisation
  • WiFi

Nachteile

  • Kein USB oder AV Anschluss
  • Kein Stativgewinde

Geeignet für

  • Hobbyfilmer und Amateure

Panasonic HC-V777EG-K Ratgeber

Video Qualität

Die Panasonic HC-V777EG-K zeichnet sich vor allem durch ihre exzellente Bildqualität aus. Diese kommt durch die Full HD Auflösung, die guten FPS Zahlen und die besonders bemerkenswerte Bildstabilisation zustande. Hinzu kommt die sehr gute Tonqualität, welche durch das hochwertige, windgeschützte Mikrofon erzielt wird.

Ausstattung

Bei der Ausstattung hat sich Panasonic ebenfalls nicht lumpen lassen. Das eingebaute Mikrofon sorgt für eine ordentliche Tonqualität, das Gehäuse ist hochwertig, das Objektiv ermöglicht einen hervorragenden Zoom und oben drauf hat das Display einen Touchscreen.

Zoom

Auch der Zoom des Panasonic HC-V777EG-K kann sich sehen lassen. 20x optischer Zoom sollte völlig ausreichen und wenn nicht kann mit dem 50-fachen digitalen Zoom das Bild noch etwas mehr vergrößert werden.

Zubehör

Das Zubehör und der Lieferumfang fallen eher standardmäßig aus. Der Lieferumfang besteht aus dem Camcorder, einem Netzteil, einem Stromkabel, dem Akku und einem HDMI-Kabel. Panasonic bietet damit nicht Besonderes, aber man hat alles was man braucht.

Fazit

Der Panasonic HC-V777EG-K überzeugt vor allem durch die Qualität der Videos und durch den Zoom, was schließlich ja auch die wichtigsten Kriterien bei einem Camcorder sind. Weitere positive Punkte sind der Touchscreen und das stabile Gehäuse. Ein Nachteil ist allerdings der fehlende USB und AV Anschluss. Abgesehen davon macht der HC-V777EG-K einen sehr guten Camcorder aus, welcher für jeden Hobbyfilmer geeignet sein sollte.


Sony HDR-CX240E

Camcorder Sony
  • Hersteller: Sony
  • Modell: HDR-CX240E
  • Max. Video Qualität: Full HD (1080p)
  • Max. FPS: 50
  • optischer Zoom: 27x
  • digitaler Zoom: 54x
  • Displaygröße: 2,7 Zoll (6,85 cm)
  • Lautsprecher: Ja
  • Mikrofon: Ja
  • Touchscreen: Nein
  • Akku: 1240 mAh (über 2 Stunden)
  • Gewicht: 191 Gramm
  • Anschlüsse: mini-HDMI, mini-USB, Stativgewinde

Vorteile

  • Gute Videoqualität
  • eingebautes Mikrofon und Lautsprecher
  • guter Zoom
  • gute Akkulaufzeit

Nachteile

  • kein Touchscreen
  • kein Mikrofonanschluss

Geeignet für

  • Amateure
  • Hobbyfilmer

Sony HDR-CX240E Ratgeber

Video Qualität

Die Sony HDR-CX240E liefert eine sehr gute Videoqualität ab. Dies wird erreicht, durch die Full HD Bildaufnahmen und das recht gute Mikrofon. Außerdem werden die Videos mit 50 FPS aufgenommen, was die Aufnahmen schön flüssig aussehen lässt.

Ausstattung

Von der Ausstattung her beinhaltet der Camcorder nichts wirklich Besonderes. Neben Lautsprecher und Mikrofon wurde ein Display verbaut, dies allerdings ohne Touchscreen. Hinzu kommt noch das gewöhnliche Gehäuse aus Kunststoff, welches das Gerät allerdings recht leicht macht.

Zoom

Der Zoom der Sony HDR-CX240E kann sich auf jeden Fall sehen lassen. Mit einem verlustfreien 27-fachen Zoom können Objekte, auch aus weiter Distanz aufgenommen werden. Zudem verfügt der Camcorder über einen 54-fachen digitalen Zoom, um die optische Vergrößerung zu unterstützen.

Zubehör & Lieferumfang

Im Lieferumfang enthalten sind neben dem Camcorder, ein Akku sowie das dazugehörige Ladegerät, ein mini-USB-, ein mini-HDMI Kabel und die Gebrauchsanweisung.

Fazit

Die Sony HDR-CX240E beinhaltet so gut wie alles was ein Camcorder in dieser Preisklasse haben sollte. Zwar fehlt der Touchscreen und der Mikrofonanschluss dies wird allerdings durch den guten Zoom und die Videoqualität wieder ausgeglichen. Außerdem positiv anzumerken ist der niedrige Stromverbrauch, was zu einer langen Akkulaufzeit führt auch wenn der Akku einen nicht allzu großen mAh Wert hat. Zusammenfassend, lässt sich sagen, dass Sony mit der HDR-CX240E einen sehr guten Camcorder entwickelt hat, welcher für Hobbyniveau mehr als ausreichen sollte. Für alles darüber hinaus ist der Camcorder allerdings auf Grund des fehlenden Mikrofonanschlusses, eher weniger geeignet.


Sony HDR-CX405

  • Hersteller: Sony
  • Modell: HDR-CX405
  • Max. Video Qualität: Full HD (1080p)
  • Max. FPS: 50
  • optischer Zoom: 30x
  • digitaler Zoom: 60x
  • Displaygröße: 2,7 Zoll (6,85 cm)
  • Lautsprecher: Ja
  • Mikrofon: Ja
  • Touchscreen: Nein
  • Akku: 1000 mAh (2 Stunden)
  • Gewicht: 191 Gramm
  • Anschlüsse: HDMI, USB, Stativgewinde

Vorteile

  • Gute Videoqualität
  • eingebautes Mikrofon und Lautsprecher
  • sehr guter Zoom

Nachteile

  • kein Touchscreen
  • kein Mikrofonanschluss

Geeignet für

  • Amateure
  • Hobbyfilmer

Sony HDR-CX405 Ratgeber

Video Qualität

Die Sony HDR-CX405 liefert eine der Preisklasse entsprechende Videoqualität. Durch die Full HD Aufnahmen mit 50 FPS und dem recht guten Mikrofon werden definitiv brauchbare Ergebnisse erzielt.

Ausstattung

Der Camcorder beinhaltet Mikrofon und Lautsprecher. Hinzu kommt das 2,7 Zoll Display ohne Touchscreen, welches aber dennoch leicht zu bedienen ist. Anzumerken ist noch das Gehäuse aus Kunststoff, was den Camcorder gut in der Hand liegen lässt und nicht zu schwer ist. Zudem gibt es noch einige wenige Knöpfe, welche die Bedienung noch weiter erleichtern.

Zoom

Besonders der Zoom der Sony HDR-CX405 ist positiv anzumerken. Mit einer 30-fachen optischen Vergrößerung liegt der Camcorder auf jeden Fall vorne in seiner Preisklasse. Nicht zu vergessen ist auch der digitale Zoom, welcher mit einer 60-fachen Vergrößerung noch mal einiges an Entfernung rausholen kann.

Zubehör & Lieferumfang

Das Zubehör fällt sehr mager aus. Im Lieferumfang ist lediglich die Kamera enthalten. Doch diese Entscheidung von Sony ist durchaus gerechtfertigt, da der Akku in der Kamera geladen wird und sich ein USB Kabel in der Handschlaufe befindet. Etwas schlecht gelöst ist jedoch, dass man zum Laden ein Handynetzteil oder ähnliche Netzteile mit USB Anschluss verwenden muss, da nichts dergleichen mitgeliefert wird.

Fazit

Die Sony HDR-CX405 ist in ihrer Preisklasse schon recht weit oben. Die Qualität der Videos ist gut, der Zoom ist sehr zufriedenstellend und auch sonst gibt es bis auf den fehlenden Touchscreen und Mikrofonanschluss nicht viel zu bemängeln. Alles in allem sollte der Camcorder im Hobbybereich zufriedenstellend sein.


Panasonic HC-X1000

  • Hersteller: Panasonic
  • Modell: HC-X1000
  • Max. Video Qualität: Ultra HD (4K)
  • Max. FPS: 60
  • optischer Zoom: 20x
  • digitaler Zoom: 10
  • Displaygröße: 3,5 Zoll (8,89 cm)
  • Lautsprecher: Ja
  • Mikrofon: Ja
  • Touchscreen: Nein
  • Akku: 5800 mAh (über 6 Stunden)
  • Gewicht: 1,6 kg
  • Anschlüsse: AV, HDMI, mini-USB, Stativgewinde

Vorteile

  • Sehr gute Videoqualität
  • Sehr hohe Akkulaufzeit
  • Hohe FPS
  • Alle wichtigen Anschlüsse vorhanden
  • Viele Funktionen und Optionen

Nachteile

  • etwas Know How / Zeit benötigt um alles richtig einstellen zu können

Geeignet für

  • erfahrene Filmer
  • Profis

Panasonic HC-X1000 Ratgeber

Video Qualität

Der 4K Bildqualität Standard, in der Preisklasse, wird von der Panasonic HC-X1000 erfüllt ebenso wie die Profi Camcorder Framerate von 60 FPS. Hinzu kommt das Mikrofon, welches ebenfalls der erwarteten Qualität gerecht wird.

Ausstattung

Die Ausstattung der Panasonic HC-X1000 beinhaltet ein stabiles Gehäuse, Mikrofon und Lautsprecher. Hinzu kommt die Möglichkeit ein externes Mikrofon anzuschließen, so wie das 3,5 Zoll Display und viele Knöpfe um die vielen Optionen auf die Aufnahme anzupassen. Ein weiteres Merkmal ist der doppelte SD Kartensteckplatz, welcher es ermöglicht zwei SD Karten zu benutzen, um länger filmen zu können ohne das der Speicherplatz voll ist.

Zoom

Der Zoom der Panasonic HC-X1000 ist ebenfalls zufriedenstellend. Mit einer Vergrößerung von 20x erfüllt er den Standard. Hinzu kommt ein 10-Facher digitaler Zoom, was allerdings etwas mau ist wenn man ihn mit anderen Modellen der Preisklasse vergleicht.

Zubehör & Lieferumfang

Zum Zubehör und Lieferumfang werden vom Hersteller keinerlei Angaben gemacht.

Fazit

Die Panasonic HC-X1000 ist für ihre Preisklasse ein sehr guter Proficamcorder, welcher so gut wie alle Anforderungen erfüllt. Hinzu kommt der große Akku, welcher eine lange Akkulaufzeit mit sich bringt. Nicht wirklich ausschlaggebend aber dennoch zu erwähnen ist der geringe digitale Zoom. Solange man sich die Zeit nimmt alle Einstellungen unter die Lupe zu nehmen, um in jeder Situation ein gutes Ergebnis erzielen zu können oder bereits die notwendigen Kenntnisse hat, ist an dem Camcorder nichts auszusetzen und sollte für so gut wie alle Anwendungsfälle geeignet sein.


Sony HXR-MC2500E

  • Hersteller: Sony
  • Modell: HXR-MC2500E
  • Max. Video Qualität: HD (1080p)
  • Max. FPS: 60
  • optischer Zoom: 12
  • digitaler Zoom: 200x
  • Displaygröße: 3 Zoll (7,62 cm)
  • Lautsprecher: Ja
  • Mikrofon: Ja
  • Touchscreen: Nein
  • Akku: 2200 mAh (14 Stunden)
  • Gewicht: 2,3 kg
  • Anschlüsse: USB, HDMI, Mikrofonanschluss, Stativgewinde

Vorteile

  • Gute Videoqualität
  • Sehr hohe Akkulaufzeit
  • Hohe FPS
  • Alle wichtigen Anschlüsse vorhanden
  • Viele Funktionen und Optionen

Nachteile

  • etwas schwaches Mikrofon
  • nicht allzu stabiles Gehäuse
  • kein hoher optischer Zoom
  • teilweise Schwierigkeiten beim Verbinden mit Computern

Geeignet für

  • erfahrene Filmer
  • Profis

Sony HXR-MC2500E Ratgeber

Video Qualität

Die gute Bildqualität der Sony HXR-MC2500E kommt durch die Full HD und die 60 FPS zustande. Für eine mittelgute Tonqualität sorgt das Stereomikrofon.

Ausstattung

Die Sony HXR-MC2500E ist mit einem leichten Kunststoffgehäuse, Lautsprecher und Mikrofon ausgestattet. Außerdem hat sie ein 3 Zoll Display. Hinzu kommen noch zwei SD Kartensteckplätze, was längeres Aufnehmen ermöglicht, ohne das der Speicherplatz knapp wird. Falls zwei SD Karten doch nicht ausreichen sollten, hat die Sony HXR-MC2500E noch 32GB internen Speicher.

Zoom

Vom optischen Zoom ist der Camcorder etwas schwach. Mit einer Vergrößerung von 12x liegt er etwas unter dem Standard. Beim digitalen Zoom sieht es etwas anders aus. Eine Vergrößerung von 200x ist auf jeden Fall in Ordnung auch wenn dieser die Bildqualität stark verschlechtert.

Zubehör & Lieferumfang

Im Lieferumfang ist neben der Kamera eine Sonnenblende, eine Objektivklappe, die Augenmuschel für den Sucher, ein Mikrofon mit Windschutz sowie ein USB Kabel und der Akku mit Ladegerät.

Fazit

Mit der HXR-MC2500E hat Sony einen recht guten Proficamcorder auf den Markt gebracht, welcher alles hat, was man braucht. Die Bedienung ist leicht, was sie auch für Anfänger attraktiv macht, welche in den Profibereich wollen. Hinzu kommt die Möglichkeit eine zweite SD Karte zu verwenden, was besonders lange Events entspannter macht, da man sich keine Sorgen um volle SD Karten machen muss. Einige negative Punkte gibt es allerdings einer davon ist der optische Zoom, welcher mit einer 12-fachen Vergrößerung nicht wirklich für das Gerät spricht. Außerdem ist das Mikrofon eher durchschnittlich, aber es wird die Möglichkeit gegeben ein externes Mikrofon zu verwenden. Alles in allem ist die Sony HXR-MC2500E ein guter Profi Camcorder, der trotz einigen Mängeln viele Verwendungszwecke finden sollte.


Sony FDR-AX1EB

  • Hersteller: Sony
  • Modell: FDR-AX1EB
  • Max. Video Qualität: Ultra HD (4K)
  • Max. FPS: 60
  • optischer Zoom: 20x
  • digitaler Zoom: 0x (nicht vorhanden)
  • Displaygröße: 3,5 Zoll (8,89 cm)
  • Lautsprecher: Ja
  • Mikrofon: Ja
  • Touchscreen: Nein
  • Akku: 6600 mAh (6 Stunden)
  • Gewicht: 2,4 kg
  • Anschlüsse: USB, HDMI, Mikrofonanschluss, Stativgewinde

Vorteile

  • Sehr gute Videoqualität
  • Hohe Akkulaufzeit
  • Hohe FPS
  • Alle wichtigen Anschlüsse vorhanden
  • Viele Funktionen und Optionen

Nachteile

  • Leichtes Bildrauschen bei schlechten Lichtverhältnissen
  • Kein digitaler Zoom

Geeignet für

  • erfahrene Filmer
  • Profis

Sony FDR-AX1EB Ratgeber

Video Qualität

Die Videoqualität der Sony FDR-AX1EB ist herausragend. Das Bild kann in 4K mit 60 FPS aufgezeichnet werden. Hinzu kommt das sehr hochwertige Mikrofon, welches eine gute Tonqualität ermöglicht.

Ausstattung

Die Ausstattung der Sony FDR-AX1EB beinhaltet Lautsprecher, Mikrofon und ein stabiles Gehäuse. Hinzu kommt das 3,5 Zoll Display, um die Aufnahmen auch direkt nach dem Filmen sehen zu können und diese nicht erst auf einen Computer kopieren zu müssen. Außerdem gibt es etliche Knöpfe und Regler, um die Kamera bei Filmen auf die Situation anzupassen.

Zoom

Beim Zoom gibt es nichts sonderlich Besonderes. Der Camcorder hat einen 20x optischen Zoom was im Normalfall ausreicht. Sollte dies jedoch nicht der Fall
sein gibt es allerdings keinen digitalen Zoom um das Bild über die
Software zu vergrößern.

Zubehör & Lieferumfang

Der Lieferumfang beinhaltet den Camcorder sowie den Akku mit Ladegerät, ein USB Kabel und die Bedienungsanleitung.

Fazit

Die Sony FDR-AX1EB hat wirklich alles was ein Profi Camcorder braucht. Man kann alles seinen Vorstellungen anpassen. Hinzu kommt, dass die Sony FDR-AX1EB eine der wenigen Camcorder ist, der 4K mit 60 FPS aufzeichnen kann. Außerdem hat er alle Anschlüsse, die man braucht, die Möglichkeit ein externes Mikrofon anzuschließen eingeschlossen. Abschließend lässt sich sagen, dass Sony einen fast perfekten Profi Camcorder auf den Markt gebracht hat, welcher nur sehr wenige negative Punkte hat, was in der Preisklasse aber auch zu erwarten sein sollte.


Canon Legria HF G30

Camcorder Canon
  • Hersteller: Canon
  • Modell: Legria HF G30
  • Max. Video Qualität: Full HD (1080p)
  • Max. FPS: 50
  • optischer Zoom: 20x
  • digitaler Zoom: 400x
  • Displaygröße: 3,5 Zoll (8,89 cm)
  • Lautsprecher: Ja
  • Mikrofon: Ja
  • Touchscreen: Ja
  • Akku: 1780 mAh (3 Stunden)
  • Gewicht: 898 g
  • Anschlüsse: USB, HDMI, Mikrofonanschluss, Stativgewinde

Vorteile

  • Gute Videoqualität
  • Gute Akkulaufzeit
  • Hohe FPS
  • Alle wichtigen Anschlüsse vorhanden

Nachteile

keine

Geeignet für

  • Hobbyfilmer
  • erfahrene Filmer
  • Profis

Canon Legria HF G30 Ratgeber

Video Qualität

Die Canon Legria HF G30 liegt in ihrer Preisklasse was die Videoqualität angeht auf jeden Fall vorn. Das Bild wird mit 1080p und 50 FPS aufgezeichnet. Außerdem liefert das Mikrofon eine gute Audioqualität.

Ausstattung

Die Canon Legria HF G30 ist mit Lautsprecher, Mikrofon und einem stabilen Gehäuse, welches gut in der Hand liegt ausgestattet. Hinzu kommt das 3,5 Zoll große Display, um die Videos direkt nach dem aufnehmen betrachten zu können. Außerdem beinhaltet der Camcorder zwei Speicherkarten Steckplätze, um noch mehr Aufnahmen festzuhalten und länger filmen zu können. Zudem sind alle wichtigen Anschlüsse vorhanden.

Zoom

Vom optischen Zoom her überzeugt der Camcorder mit einer Vergrößerung von 20x. Falls dies jedoch nicht ausreichen sollte, gibt es noch einen digitalen Zoom mit einer 400-fachen Vergrößerung, um noch weiter heranzoomen zu können.

Zubehör & Lieferumfang

Im Lieferumfang enthalten ist der Akku mit Ladegerät, Fernbedienung sowie ein USB- und HDMI Kabel. Hinzu kommt eine Streulichtblende und natürlich die Bedienungsanleitung und Software.

Fazit

Die Canon Legria HF G30 ist ein fast perfekter Allrounder. Sie ist für so gut wie jeden Zweck geeignet und hat alles was man braucht. Sowohl die Qualität stimmt als auch die Ausstattung und der Zoom. Ein weiteres positives Merkmal ist das Gehäuse, welches nicht zu schwer ist und gut in der Hand liegt Alles in allem eine sehr gute Kamera, welche viele Anwendungsmöglichkeiten bietet und das in einer für diese Verhältnisse niedrige Preisklasse.


Canon Legria HF G25

  • Hersteller: Canon
  • Modell: Legria HF G25
  • Max. Video Qualität: Full HD (1080p)
  • Max. FPS: 25 (interpoliert 50)
  • optischer Zoom: 10x
  • digitaler Zoom: 200x
  • Displaygröße: 3,5 Zoll (8,89 cm)
  • Lautsprecher: Ja
  • Mikrofon: Ja
  • Touchscreen: Ja
  • Akku: 850 mAh (1 Stunde)
  • Gewicht: 567 g
  • Anschlüsse: USB, HDMI, Mikrofonanschluss, Stativgewinde

Vorteile

  • Gute Videoqualität
  • Alle wichtigen Anschlüsse vorhanden

Nachteile

  • nur interpoliert 50 FPS
  • recht kurze Akkulaufzeit

Geeignet für

  • Hobbyfilmer
  • erfahrene Filmer

Canon Legria HF G25 Ratgeber

Video Qualität

Die sonst gute Bildqualität der Canon Legria HF G25 wird durch die Framerate etwas heruntergezogen. So hat man nur 25 FPS oder 50 interpolierte. Ansonsten lässt sich über die Full HD Qualität nicht meckern und das Mikrofon nimmt Ton in einer guten Qualität auf.

Ausstattung

Die Canon Legria HF G25 ist mit Mikrofon, Lautsprecher und einem gut in der Hand liegenden Gehäuse ausgestattet. Hinzu kommt ein Display mit Touchscreen, welcher allerdings mit dem mitgelieferten Stift bedient werden muss, um präzise verwendet werde zu können. Außerdem hat der Camcorder einen internen 32GB Speicher und zwei SD-Kartenslots.

Zoom

Der optische Zoom fällt mit einer 10-fachen Vergrößerung nicht allzu gut aus. Der digitale Zoom bietet etwas Abhilfe mit einer Vergrößerung von 200x.

Zubehör & Lieferumfang

Im Lieferumfang enthalten ist der Akku mit Ladegerät, Fernbedienung sowie ein USB- und HDMI Kabel. Hinzu kommt eine Streulichtblende und natürlich die Bedienungsanleitung und Software.

Fazit

Die Canon Legria HF G25 ist ein recht guter Camcorder mit einigen Mängeln. So wird die ansonsten gute Videoqualität durch die 25 FPS etwas eingeschränkt. Ein weiterer negativer Aspekt ist die geringe Akkulaufzeit sowie der geringe optische Zoom. Ansonsten ist der Camcorder zufriedenstellend. Er hat alle wichtigen Anschlüsse und mit den beiden SD Kartenslots sowie dem internen Speicher sollte erstmal eine Weile gefilmt werden können. Alles in allem ist die Canon Legria HF G25 ein Camcorder, welcher für Semiprofis und Hobbyfilmer ausreichen sollte und eventuell auch Anwendung im Profibereich findet.


Top 10: Camcorder

Bestseller Nr. 1
Videokamera Camcorder Full HD 1080P 30FPS IR Nachtsicht Camcorder 24MP 3,0 Zoll IPS-Bildschirm 16-facher Digitalzoom Digitalkamera mit Fernbedienung
  • FULL HD 1080P 30FPS Camcorder: Diese HD Videokamera zeichnet Videos mit 1080P bei 30FPS...
  • IR Nachtsicht und Bewegungserkennung: Dieser mit IR Nachtsichttechnologie ausgestattete...
  • Funktion & Webcam anhalten: Sie können die Videoaufnahme anhalten und an der Stelle neu...
Bestseller Nr. 2
Camcorder Videokamera 4K Ultra HD 48MP WiFi Camcorder Vlogging Kamera IR Nachtsicht Camcorder Full HD Videokamera mit Externem Mikrofon
  • ◆4K Ultra HD Camcorder:Dieser 4K Camcorder liefert klare Bilder mit 48 MP und gestochen...
  • ◆Nachtsicht & Webcam Funktion:Die Nachtsichtkamera verfügt über ein Infrarot LED Licht...
  • ◆Ausgestattet mit Mikrofon und Gegenlichtblende:Diese Videokamera ist mit einem Mikrofon...
AngebotBestseller Nr. 3
Panasonic HC-V180EG-K Full HD Camcorder (1/5, 8 Zoll Sensor, Full HD, 50x optischer Zoom, 28 mm Weitwinkel, opt. 5-Achsen Bildstabilisator Hybrid OIS+) schwarz
  • Gute Bildqualität - 1/5.8-Zoll Sensor, 2,2 MP
  • Full HD Videos - 1920 x 1080/ 50p; Bildstabilisator: Hybrid OIS+ mit Aktiv-Modus, OIS...
  • Kleine Details, ganz groß - 50x optischer Zoom, 90x intelligenter Zoom
AngebotBestseller Nr. 4
Videokamera Camcorder, 3,0-Zoll-IPS-Touchscreen FHD 1080P-Vlogging Kamera mit Blitz, für YouTube 24-Megapixel-Digital-Camcorder mit externem Mikrofonlautsprecher 16-fach Digitalzoom-Kamera
  • 【3,0-Zoll-IPS-Touchscreen-Videokamera】24 Megapixel-CMOS-Sensor,...
  • 【FHD 1080P Vlogging-Kamera】 Diese Vlogging-Kamera verfügt über ein leichtes,...
  • 【Externes Mikrofon und Lautsprecher】 Es können Videos mit einer Auflösung von bis zu...
Bestseller Nr. 5
Videokamera Camcorder UHD 2.7K 36MP Vlogging Kamera für YouTube IR Nachtsicht 3.0" IPS Touchscreen 16X Digital Zoom, mit Mikrofon, Gegenlichtblende, Handstabilisator, Fernbedienung, 2 Batterien
  • 【UHD 2.7K Videokamera mit IR-Nachtversion】 Mit dem leistungsstarken CMOS-Bildsensor...
  • 【Camcorder mit Mikrofon und Gegenlichtblende】 Das externe Mikrofon mit...
  • 【Webcam und TV-Ausgabefunktion】 Sie können die Kamera als Webcam verwenden, wenn Sie...
AngebotBestseller Nr. 6
AngebotBestseller Nr. 7
Sony HDR-CX240E HD Flash Camcorder (Full HD, EXMOR R CMOS Sensor, 9,2 Megapixel, BIONZ X Bildprozessor) schwarz
  • 1/5,8 Zoll Exmor R Cmos Sensor für hohe Lichtempfindlichkeit mit 2,2 Mio. Pixeln
  • Neuer Bionz X Bildprozessor und EXMOR Sensor
  • ZEISS Objektiv für detailreichere Aufnahmen
Bestseller Nr. 8
Videokamera Camcorder, JmeGe 24MP HD 1080P Digital Videokamera 3.0''' HD Touch Screen Digitalkamera Recorder
  • (HD-Videokamera) Die JmeGe-Kamera unterstützt bis zu 24,0 Megapixel, 18X-Zoom,...
  • (Leichte und kompakte Kamera): Die JmeGe Kamera hat ein schlankes Design mit einem 2,7K...
  • (Multifunktionaler Camcorder) :5.0 Megapixel, 24.0 Megapixel (Max), 18-facher...
Bestseller Nr. 9
Videokamera Camcorder Ultra HD 4K 30MP Camcorder Kamera mit Mikrofon und Fernbedienung 3.0"IPS Touchscreen Digitalkamera für YouTube Videokamera
  • ➤【Ultra HD 4K Camcorder】Diese Videokamera unterstützt eine Videoauflösung von 4K...
  • ➤【Externe Mikrofon & Webcam Funktion】Dieser Camcorder mit mikrofon verfügt über...
  • ➤【Fernbedienung & HDMI Ausgang】Diese Digitalkamera wird mit einer Fernbedienung...
Bestseller Nr. 10
Videokamera Camcorder UHD 2.7K IR Nachtsicht YouTube Vlogging Kamera 36MP 3.0 '' Touchscreen 16X Digital Zoom mit Mikrofon, Fernbedienung, Gegenlichtblende, Handstabilisator der Kamera,2 Batterien
  • 【2.7K Videokamera】 Die Videokamera für YouTube bietet eine gute Leistung bei der...
  • 【Videokamera mit Mikrofon】 Diese Youtube-Kamera verfügt über ein eingebautes...
  • 【IR-Nachtsicht-Camcorder】 Die Vloging-Kamera für YouTube ist mit Infrarot-Nachtsicht...

Letzte Aktualisierung am 15.07.2020 um 19:30 Uhr / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

PRODUKT KONFIGURATOR

SCHRITT 1: Wie soll die Preisklasse des Produkts sein?



Schreibe einen Kommentar

Hilfe einblenden

Meistervergleich.de - Hilfe: